Was meint ihr was besser ist ein Intel Pentium N2840 oder ein Intel Celeron N2830?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Korrekt bezeichnet handelt es sich bei beiden Modellen um "Celerons". Nur hat der "Celeron 2840" 4 Cores, der "Celeron 2830" lediglich derer zwei.

Technologisch handelt es sich bei beiden Modellen jedoch einheitlich um eine technische Weiterentwicklung der alten "In-Order - Atom" - Architektur. Nur in Teilen schneller als der "Atom", weil Teilroutinen der "Celeron N" nun wie klassische x86 - Prozessoren "off Order" laufen können und somit etwas weniger Zeit mit Warterei auf Zwischenergebnisse verbringen müssen. ( das gilt aber nur für Teilroutinen )

Ein "Celeron J" mit lediglich 2 Cores aber bereits durchgehender "off Order" - Pipeline wäre bei gleichem Takt merklich performanter als der "Celeron N 2840.

Letzterer wäre seinerseits aber als "x86-er" aber in einem Tablet wiederum performanter als ein gleich getakteter "ARM-Prozessor" der bislang üblichen / verbreiteten ( günstigen ) Android-Tablets.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind beide recht schlecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLukas123
30.10.2015, 13:13

Darum geht es hier aber nicht.

0

Was möchtest Du wissen?