Was meint ihr trotz des gestrigen Sieges von: (RB Leipzig) hätte es der: (1. FC Freiburg) genauso verdient gehabt das (⚽= Fußball- DFB- Finale) zu gewinnen?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

" Ich denke der: (1. FC Freiburg) hätte den Sieg mehr verdient." 38%
" Ich denke beide Mannschaften hätten den Sieg verdient gehabt." 38%
" Ich denke (RB Leipzig) hat den Sieg klar verdient gehabt." 13%
" Keine Ahnung weiß ich nicht genau." 13%

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
" Ich denke der: (1. FC Freiburg) hätte den Sieg mehr verdient."

Der Verein heißt übrigens "SC Freiburg", nicht "1. FC Freiburg".

Und der SC Freiburg war jahrelang bereits der Underdog, hatte sich richtig hochgekämpft und sich als Finalist zum ersten Mal qualifiziert. Leipzig dagegen war bereits Finalist und ist als Champions League-Teilnehmer, sowie auch großer Verein durch den Red Bull-Konzern, als Topmannschaft bereits eingestuft.

Von daher muss ich sagen: Freiburg hatte sich viel mehr abgemüht, um das Ding zu gewinnen. Sie hatten schließlich auch im Hinterkopf den Gedanken gehabt, dass sie zum ersten Mal im Finale stehen und es eine superduper Gelegenheit wäre, einen Titel zu holen. Leider passieren allerdings Fehlschüsse und Lattentreffer.

Trotzdem fand ich den anschließenden provozierenden Jubel der Leipziger nicht mehr toll.

Insgesamt hätte ich mir außerdem ein anderes Finale gewünscht: SC Freiburg gegen 1. FC Union Berlin wäre für mich eher ein super Finale gewesen. Da hätte man wirklich sagen können: die beiden haben wirklich aus eigener Hand gekämpft, um ins Finale zu kommen, ohne zusätzlichen Rückhalt eines Konzerns oder des DFB (wie bei Bayern, wo ich langsam das Gefühl habe, dass der DFB immer mehr will, dass nur die gewinnen).

" Ich denke beide Mannschaften hätten den Sieg verdient gehabt."

Wenn es zum 1-Meter-Schießen kommt, ist es immer Glücksache, wer gewinnt.

Beide Mannschaften haben eine tolle Leistung abgeliefert - Leipzig musste die meiste Zeit mit 10 Spielern auskommen, Freiburg hat mehr Torchancen herausgearbeitet, die sie aber nicht nutzen konnten. Beide hatten insofern auch etwas „Pech“.

Ich hätte beiden den Sieg gegönnt - aber es kann eben nur einen Sieger geben.

Was möchtest Du wissen?