(Die frage meines Kumpels) Was meint ihr solltest man sich mit 13 befriedigen ,und was bringts?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Selbstbefriedigen kann man sich in jedem Alter und jederzeit. Warum sollte man es nicht machen. Gerade in jungen Jahren lernt man dabei den eigenen Körper und die eigene Sexualität kennen.

Zudem finde ich es auch entspannend und Stress abbauend, gerade wenn man es regelmäßig macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Befriedigen kann man sich in jedem Alter, wenn man Freude daran hat. Da gibt es weder nach oben noch nach unten eine Altersgrenze. Es gibt keinen Grund es nicht zu machen, denn die Selbstbefriedigung ist weder schädlich noch ungesund, sondern ganz im Gegenteil, sogar sehr gesund, wie wissenschaftlich erwiesen ist. Vor allem als Junge, wenn du Sperma hast, ist es sehr gut für die Prostata. Außerdem entspannt es, baut Stress ab und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte sich ab dem Alter befriedigen, ab dem man Lust dazu hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bringts? :das es sich gut anfühlt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is ja klaaar ich meine wenn er sagt "sollte" man und Was "bringts" hat er es bestimmt gemacht und will wissen was seine Freunde von dem Thema halten! 

Wenn das nicht so ist naja SAG einfach er sollst ausprobieren, er wird ja sehen was bei "rauskommt" boah war der schlecht ok aber empfehlen ihm mit 13 klopapier mit zu nehmen😁😁😁😁 schon wieder so billig ok Bye Bye LG Sladdy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst dich Befriedigen ab wann du möchtest! Es bringt, dass du dich kennenlernst was sehr wichtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn man fragt "was bringts" dann soll man sich mit 13 definitiv nicht befriedigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?