Was meint ihr so zu den ganzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nabend!

Bin selbst eher schüchtern, kann dein Problem daher also einigermaßen gut nachvollziehen. Die Anzeichen die von ihr kommen sprechen zumindest schon einmal dafür, dass sie dich nicht abschreckend, sondern aus irgendeinem Grund interessant findet.

Wenn du bei ihr schüchtern bist, würde ich mal öfter mit ihr versuchen zu schreiben. Meistens ist man via Chat doch etwas freier, ich auch. Schreib einfach mal über alltägliche Sachen wie Schule. Immer mal wieder etwas weiter gehen, bisschen mehr erfragen,nach Hobbies oder sowas.

Wenn sie wirklich Interesse hat, wird sich da sicher ein Gespräch entwickeln. Irgendwann kannst du sie ja mal fragen ob ihr was zusammen machen wollt, aber stell es vielleicht nicht direkt als Date dar. Wenn man so unter sich ist, schwinden eigener Erfahrung nach die Barrieren deutlich. Du darfst auch definitiv Interesse zeigen, aber mach nicht den Fehler es zu übertreiben. Auch wenns doof klingt: Nicht 24/7 schreiben, nicht von deinen großen Gefühlen anfangen, sowas kommt komisch und beengend wenn es zu früh ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also extrem komisch finde ich es ja, dass sie dir manchmal nicht antwortet. Erklären kann ich es mir eigentlich nur auf zwei Weisen - entweder, sie mag dich, hat aber wirklich 0 Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht, reimt sich deshalb irgendwelche Strategien zusammen etc ODER sie mag dich nicht (zumindest nicht auf diese Weise) und lächelt nur aus Freundlichkeit. 

Sei konsequenter. Schreib ihr öfter und nicht nur immer "wg" & "wmds". Ich für meinen Teil habe direkt schon keinen Bock zu schreiben, wenn ich sowas zugeschickt bekomme. Versuch dabei wirklich so zu sein, wie du auch sonst bist. Das ist viel leichter gesagt, als getan. Aber das muss einfach sein. Die Stimmung zwischen euch muss einfach irgendwie gelockert werden. 

Und wenn ihr euch wieder in der Schule seht - zwing dich einfach mit ihr zu reden. Auch wenn du Angst hast, dass es blöd sein wird oder dass es peinlich wird. Rede verdammt. Denn von nichts kommt nichts und bei der Anzahl der Fragen die du stellst zu diesem Thema, erlebst du viel mehr Stress und Frust durch die Ungewissheit, als du haben würdest, wenn du mal wirklich handeln würdest. Zieh das Pflaster endlich ab mein Junge! ^^

PS: Wenn sie dich mag, wird es ihr egal sein, was du sagst. Sie wird jede Blödheit akzeptabel finden und nur darauf achten, selbst nicht bescheuert rüber zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm. Hi ja eigentlich klingt es ganz einfach aber so ist es in den allermeisten fällen nichts. Hatte vor Weihnachten einen ähnlichen fall..sie war in meiner para klasse und ich hab sie manchma angeschrieben. Lief so weit gut aber ich hab in der wirklich keit noch nicht so wirklich viel mit ihr gesprochen da sie immer jemanden dabei hatte....aufjedenfall machte ich den ersten schritt auf dem tanzball und hab sie zum tanzen aufgefordert. War bis jetzt das beste gefühl meines lebens. Naja wie das so ist weiß ich bis heute nicht wirklich was sie empfindet. Jedes mädchen ist unterschiedlich weisst du..sie hat mich auch angestarrt. Denke habe es einfach verkackt das ich nicht zu ihr gegangen bin und einfach mal angesprochen habe...MACH ES! Du verlierst nichts. Lieber vergessen als im ungewissheit zu leben. Ach ja und ich liebe sie immet noch.. tja leben ist hart. Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?