Was meint ihr hyundai ne gute Marke oder nur billige Marke?

 - (Auto, KFZ)

3 Antworten

Hyundai ist durchaus eine gute asiatische/koreanische Automarke. Es sind Eigenentwicklungen und keine Kopien namhafter Hersteller. Das bezieht sich mehr auch China-Automobile. Der "Genesis" ist ein ausgesprochen schönes Coupe und hat mit einem Lexusaussehen keine Ähnlichkeit.

Die haben aber mit Lizenzbauten angefangen, was ich auch nicht für schlimm halte

0

Also von den ältern Modellen halte ich nicht so viel, da gabs zum Teil auch einen ziemlichen Rückstand z.B. bei der Sicherheitsausstattung. Aber die neueren Modelle (i.../ix..., Sonata, Tucson, neuer Santa Fe usw.) haben da stark aufgeholt. i20 und i30 bin ich auch schon gefahren, haben wirklich nen guten Eindruck gemacht.

Ist zwar gerade im Innenraum noch kein Vergleich z.B. zu VW / Audi, aber für die Preisklasse ist es ok, also keine ernsthaften Mängel. Nur die High-Tech Extras der deutschen Marken sind da noch nicht so zu haben (Kurvenlicht, Spurassistent usw.)

Ist eine gute Automarke, der Wagen meiner Eltern läuft seit über 12 Jahren ohne größere Probleme

mmh oki ich würd eher ein deutsches Auto fahren wie ne ein reiswork auf räder ^^

0
@FordSierra88

Das Problem ist das deutsche Autos schon lange nicht mehr so gut sind wie sie mal waren und die asiatischen Fahrzeuge sind auch nicht schlechter. Die haben das Autobauen auch gelernt.

1

Was möchtest Du wissen?