Was meint ihr hat meine Wasssermelone das sich die Blätter so kräuseln?

 - (Computer, Biologie, Pflanzen)

Wann hast du sie zuletzt gegossen?

Vor 1. Woche.
Es hat bei uns viel geregnet, daher ist dir Erde noch ziemlich nass

Und sie steht in einem Kübel?

Ja steht sie

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gar nichts hat sie. Die Blätter sehen völlig normal aus. Meine eigenen wachsen genauso, und die auf den Plantagen ringsum sehen ebenso " kräuselig" aus. Mach dir also keine Sorgen. Kontrolliere nur die richtige Feuchtigkeit und vielleicht noch etwas organischen Nährdünger. Wir selbst arbeiten mit Lombricompost. Viel Spass also bei der Ernte...👍👍👍🤞🤞

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Herzlichen Dank für deine Antwort! :)

LG fabi0108

1
@fabi0108

Ach ja, und noch guten Appetit bei der HOFFENTLICH guten Ernte.

1

Also wenn genug Wasser vorhanden ist und sie in einem Kübel steht, hätte ich auf Wurelfäule getippt. Das kann bei Überwässerung schnell passieren, wenn das Wasser nicht ausreichend ablaufen kann.

Dank dir!

1

Kann zu viel Dünger sein oder zu viel Wasser oder dein Gefäß ist zu klein. Wenn sie zu wenig Wasser hätte dann würden die Blätter hängen.

Vielen Dank für deine Antwort! :)

Hab als Dünger Pferdemist in die Erde eingearbeitet. Das der Topf zu klein ist bezweifel ich außerdem hab ich die Pflanze erst vor 2 Wochen umgetopft.

Hab heute erst den Untersetzer ausgekippt der stand voll Wasser. Das Wasser hat aber nicht länger als 24h im Untersetzer gestanden

2
@fabi0108

Gerne 😉 Dann wird es bestimmt zu viel Wasser gewesen sein. Nächste mal vielleicht etwas Kies/Steine am Boden des Topfes für die Drainage. Ich würde den Untersetzer erstmal wegmachen und nur beim Gießen unterstellen oder an heissen Tagen mit Wasser füllen. So oft muss die nicht gegossen werden. Kommt natürlich auf das Wetter an. Im Topf gehts manchmal schnell an heissen Tagen das die Erde trocken wird. Meine Melonenpflanze ist im Freiland, mal schauen ob die was wird und Melonen dann trägt 🙂

1
@fabi0108

Wenn der Pferdemist moch frisch war, hat er eher geschadet als genützt.
Dadurch werden Wurzeln beschädgt
Pferdemist als Dünger sollte 1 Jahr abgelagert sein.

2

Was möchtest Du wissen?