was meint ihr anti terror kampf streetfight und kickboxen ist das effektiv?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

atk is sicherlich eine der effectivsten sachen die es gibt, weil sie sind modern, nicht kompliziert und meisstens praxis erprobt. es ist richtig das krav maga die kapfsportart der mossard ist aber das was in deutschland an krav maga angeboten wird hat wenig mit der originalen mossard geschichte zu tun. Genauso wenig wie hiesiges karate mit dem originalen japanischen oder shaolin kung fu aus dem dojo oder das der shaolin kloster. was ich damit sagen will ist das die mossard leben mit krav maga, trainieren jeden tag und wissen das sie es nicht nur koennen sondern leben muessen um die chance zu haben nach oben zu kommen oder gar lange genug zu leben. Das kann man bei 2 mal die woche training von 1.5 stunden und pause bei weh wehchen kaum erwarten oder vergleichen. krav maga ist aus wrestling und boxen entstanden

Finde ich nicht. Und anti Terror und streetfight ist mit unter das härteste weil man auf Distanz alles agiert und schnell ist . Lg

findest du nicht, ist aber so. es geht nicht um härte, sondern um anwendbarkeit und effiienz, beides nicht gegeben. du wirst im anti-terror-training aber elemente aus beidem finden

0

findest du nicht, ist aber so. es geht nicht um härte, sondern um anwendbarkeit und effiienz, beides nicht gegeben. du wirst im anti-terror-training aber elemente aus beidem finden

0

Kennst dich denn im atk aus um darüber zu urteilen

Warum nicht effizient ? LG

weil kickboxen nicht für solche zwecke entwickelt worden ist. Um es effizient für sowas zu machen, müsste man soviel ändern, dass es nichts mehr mit kb zu tun hätte. also regeln, vorgehensweise, einige techniken, Repertoire

0

effektiv ja, aber bestimmt nicht effizient.

Was möchtest Du wissen?