Was meint Gandalf Damit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Er meint ,Abschiedstränen, im Gegensatz zu Tränen, durch Leid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer aus Trauer weint, erfährt Erleichterung. Also sind die Tränen nicht von Übel, um es mit Gandalf's Worten zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er sagt ihnen, dass er nicht sagen will sie sollen nicht weinen, denn Tränen haben nicht immer einen negativen Ursprung z.B. Freudentränen sind ja was schönes und weniger "übel" :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?