Was meint ein Leher mit: Mhm.?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Damit wollen Lehrer sagen:

"Ich könnte mich darüber jetzt aufregen, aber es ist ja nicht mein Problem. Wenn er nicht merkt, dass er damit sein und nicht meine Zukunft kaputt macht hat er Pech gehabt. Ich hab ihn langsam oft genug gewarnt." ;-)

imili1 21.03.2012, 18:48

Hä? Nur wegen einem Mhm?

0
ToBuBi 21.03.2012, 18:49

Achso tut mir leid!! ich hab mich verlesen! Ich dachte da steht "vergisst" anstelle von vorliest.

Sorry

0

mhm ist gut und zustimmend, arr ist so wie, uh, da ist ein fehler, nein das stimmt so nicht ganz

imili1 21.03.2012, 18:48

ne ar war von mir aus,dass das mhm nervt.

0

er weis einfach nix besserers oder soll er sagen "was zum teufel sag ich dazu jetzt"??

die wollen sagen, dass du nervst

imili1 21.03.2012, 18:47

Vielen Dank.

0

Höflich für "so was blödes hab ich noch nie gehört"

imili1 21.03.2012, 18:49

Wow.

0

schwer zu sagen^^ ich habs mir mal versucht vorzustellen. ich denke mal, dass es nicht 100%ig das war, was er hören wollte, aber auch nicht sooo schelcht. also in einer note vll ne 2,5 - 3 oder so

Was möchtest Du wissen?