Was meint der Partner damit...?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

'Ich liebe dich über alles' sagt man, wenn man von Glücksgefühl und Liebe überflutet wird und nicht anders kann ... Wenn das Gefühl auf einmal weg ist, steht man wie der Ochs vorm Berg und kriegt Panik. Vom Verstand her und per Beschluss, kann man schlecht jemanden über alles lieben. Nun mag man aber nicht so gerne jemandem sagen, dass man keine Liebe mehr empfindet, schon gleich zweimal nicht, wenn man erst vor kurzem überschwengliche Liebesschwüre geleistet hat. Irgendwie ist einem das dann peinlich. Dann sagt man irgendwas möglichst Unklares und Verquastes, das sich gut anhört. 'Ich liebe dich nicht so, wie du es verdienst' ist die prämierte Standardantwort aller, die kalte Füße bekommen haben.

Gib ihm einfach seine Zeit zum Denken, er wird dich schon kontaktieren wenn etwas nicht stimmen sollte, manchmal hat man solche denkerphasen.

Er scheint Zweifel an der Liebe zu dir zu haben und weiß nicht, ob du das verdienst. Also er schätzt dich wert...aber seine Gefühle schwanken.

Was ihn dazu bewegt können wir allerdings nicht erahnen.

Yuri1988 03.05.2016, 10:30

Wie soll ich das verstehen?? Das er mich nicht mehr liebt?? Obwol er es mir jeden Tag ins Gesicht gesagt hat??? Er vergöttert mich auch sagte er immer

0
N3kr0One 03.05.2016, 10:35
@Yuri1988

Sagt er, ja....ich weiß auch was ich sagen muss um meine Freundin zu überzeugen, aber das muss nicht heißen, dass es meine wahren Gefühle wiederspiegelt.
Dass er dich nicht mehr liebt habe ich nicht gesagt und würde ich nicht voreilig daraus schließen.
Bleib erst mal ruhig und mach nichts Unüberlegtes.
Denk mal nach...hatte er dir mal etwas gesagt, was ihn stört, woran du aber nicht gearbeitet hast?
Hat er mal etwas anderes angedeutet? Stress auf Arbeit, Stress mit Kumpel oder so?

Frag ihn doch mal, ob ihn was bedrückt (und du ihm dabei helfen kannst) oder ob er einfach mal ein bisschen Zeit für sich braucht. Ihn jetzt zu drangsalieren macht es nicht besser.

0
Yuri1988 03.05.2016, 10:39

Ich weiß schon was los ist nur ich kann hier nicht darüber reden weil es echt eine schwierige Situation ist. Nur ich verstehe es nicht das man mich so behandelt. Habe ihm nie was getan. Er war glücklich mit mir und hätte alles für mich gemacht. Nur er braucht einen klaren Kopf. Ich gebe ihm ja die Zeit. Nur ich verstehe es nicht erst war alles so schön und am nächsten Tag so.

0
N3kr0One 03.05.2016, 10:44
@Yuri1988

Was soll ich dir dazu sagen, nach einer Nacht klaren die Gedanken auf. Wenn er bei dir ist und ihr Zeit miteinander verbringt scheint alles auch schön zu sein...das ist ja keine Lüge. Am nähsten Tag, wenn man im Kopf schon mal freier ist und über den Tag nachdenkt bzw. manche driften auch in weitere Zukunft ab, dann ergeben sich andere Gedanken.
Er scheint ein Kopf-Mensch zu sein und bei solchen Leuten können Emotionen und Gefühle recht schnell schwanken ohne äußeres zutun.
Er meint es sicherlich nicht böse, sonst hätte er es anders geschrieben...aber wirklich darauf Einfluss kannst du nicht nehmen.
Was da kommt zeigt die Zeit.

0
Yuri1988 03.05.2016, 10:50

Sein Problem er denkt viel zu viel nach und das immer nur negatives. Und ich kann mir nicht vorstellen das er keine Gefühle mehr für mich hat. Heut auf morgen so. Ich verstehe es nicht ganz ehrlich. Hoffe das es wieder gut wird. Er sagte immer ich sei das beste was ihm je passiert ist.

0
N3kr0One 03.05.2016, 10:54
@Yuri1988

Sag ich ja, ein Kopf-Mensch....und bitte interpretiere nicht immer irgendwas, was ich nicht gesagt habe.
Niemand hat gesagt, dass er jetzt gar keine Gefühle mehr für dich hat.
Er ist sich in Allem nicht mehr so sicher wie am Abend davor....."mach ich das Richtige, ist die Liebe stark genug, wie sieht die Zukunft aus?" etc.
Wenn er gar keine Gefühle mehr hätte, dann hätte er dich das schon wissen lassen. Also bleib ruhig und warte ab was passiert, wenn ihr euch wieder seht.

0
Yuri1988 03.05.2016, 11:03

Ich hoffe du hast recht. Danke fürs reden

0
N3kr0One 03.05.2016, 11:05
@Yuri1988

Gerne...und mach dir jetzt nicht so viele Gedanken. Kann sein, dass du dich sonst den ganzen Tag fertig machst und am Abend kommt raus, dass es alles halb so wild war.
Die Sonne scheint, mach was Schönes und lenk dich ab.

0
Yuri1988 03.05.2016, 11:06

Ich probiere es mich abzulenken. Ist zwar nicht leicht. Ps kann man hier keine privaten Nachrichten schreiben?

0
N3kr0One 03.05.2016, 11:08
@Yuri1988

Nein, nur wenn man befreundet ist oder 1x am Tag über ein Kompliment, was der andere nicht unbedingt annehmen muss...so hab ich das hier jedenfalls verstanden.

0
Yuri1988 03.05.2016, 11:09

Ok ist ja auch doof

0

Also ich kann Dir nur sagen: Das hört sich übel an. Das gestrige Liebesbekenntnis hört sich an wie der Ausdruck eines schlechten Gewissens, quasi um sich selbst zu beruhigen, denn wahrscheinlich plagt der Wunsch nach mehr persönlicher Freiheit schon länger.

Das ist aber völlig normal, nur haben viele Menschen sofort ein schlechtes Gewissen, nur weil Sie nicht jede Minute mit dem Partner verbringen möchten. Man darf in einer Beziehung niemals vergessen, dass man auch noch ein Individuum ist.

Wie sagt man so schön: "Reisende soll man nicht aufhalten!" In diesem Sinne gib dem Partner die Freiheit und warte ab was passiert. Künstlich am Leben halten kann man eine Beziehung sowieso nicht. Setzt den Partner nur unter Druck und er will nur noch schneller weg.

Alles Gute

Was möchtest Du wissen?