Was meint der folgende Sätze?

3 Antworten

Gemeint ist damit, dass Gedichte eben ein eigenes Leben entwickeln, unabhängig vom Autor und letztlich auch unabhängig von den Analysen, die im Laufe der Zeit sich gewissermaßen hinein bohren aber nie das komplette Potenzial des Textes ergründen können.

Wenn ich mich nicht irre, geht das Zitat etwa so weiter:

"Zerpflücke eine Rose, und jedes Blatt ist schön."

Das wäre mindestens eine teilweise Antwort.

Vielleicht, dass man Gedichte problemlos analysieren kann ohne das diese dabei ihre "Schönheit" verlieren.

Englisch Leistungskurs. Was sollte man können?

Hallo,

ich habe mal folgende Frage: Ich bin auf dem Gymnasium und muss dieses Jahr meine Leistungskurse wählen. Da ich vor habe Englisch zu wählen, wollte ich fragen, ob mir jemand (der vielleicht Englisch Leistungskurs hatte) sagen kann, ob man dafür irgendwelche Grundvoraussetzungen haben sollte. Ich möchte mich auf den intensiveren Unterricht so gut wie möglich vorbereiten und fände es nett, wenn mir jemand sagen könnte, welche Themengebiete der Klassen 5-10 man verfestigen sollte, um im Leistungskurs zu überstehen, oder welcher Vorkabelbereich besonders entscheidend ist. Ich hatte gehofft, vielleicht aus der Erfahrung von Ihnen zu lernen, damit ich mich optimal vorbereiten kann.

Danke.

...zur Frage

Was bedeutete dieses sprachliche mittel?

Oder ist es überhaupt ein sprachliches mittel wenn ja welches? (Glaube es ist eine Metapher)

,,Zerpflücke eine Rose, und jedes Blatt ist schön.“ - Berolt Brecht aus Über das Zerpflücken von Gedichten

...zur Frage

Kurze, andersartige, berührende Gedichte?

Ich bin auf der Suche nach Dichtern und ihren Gedichten. Ich persönlich mag Gedichte, die aus dem Raster fallen. Keine ellenlangen Zeilen, sondern kurze, prägnante Sätze, die einen zum Nachdenken anregen. Starke Worte, die Interpretationsspielraum lassen und berühren.

Fallen euch dazu spezielle Dichter oder Gedichte ein?

Würde mich über Antworten sehr freuen!

...zur Frage

DDR Gedichte verstehen

Hallo :)

Also ich hab ein bisschen Probleme mit DDR Gedichten. Gibt es Sachen auf die man besonders achten muss, die häufig Vorkommen oder die zB das analysieren vereinfachen?

Lieben dank!

...zur Frage

Catull : Carmen Gedichte, 60 Wörter

Yay, guten Tag euch allen.

Wir schreiben nächste Woche eine Latein Schulaufgabe (die 3. , 9Kl Bayern, Gymnasium) höchstwahrscheinlich über Catull (könnte auch Ovid drankommen, aber das glaube ich eher weniger), die 58-63 Wörter besitzt und als Versmaß hexameter oder pentameter besitzt. Die Sätze sollten nicht all zu lange sein.

Hättet ihr zufällig paar Gedichte parat, die dem entsprechen ? Möchte mich nur etwas besser vorbereiten, da ich in Latein kein Meister bin.

Oder gibt es im Internet irgendwo ein Filter, wo ich die Voraussetzungen eingeben könnte, und dann die dementsprechenden Gedichte angezeigt werden ?

Dankeschön (ja, mir ist klar, die Lehrerin könnte auch von längeren Gedichten nur ein Ausschnitt auswählen, aber es wäre schon gut, wenn ich mich auf 4-5 Gedichten schon vorbereiten könnte)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?