Was meinen die mit diesem Satz? Wie soll ich das verstehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast den Kredit online beantragt?

Die Unterlagen die von dir erwartet werden, Lohnabrechnungen , gehen per Post ein.

Bestätigen die Unterlagen deine Online-Angaben so ist es wahrscheinlich das du bei einer positiven vorläufigen Zusage per online das Geld erhalten.

Was könnte dem denn noch eventuell im Wege stehen? Die Angaben stimmen alle 100% und die zugesendeten Unterlagen passen 100%. Außerdem bin ich schon lange Kunde bei dieser Bank

0
@Derschnupfen

Im Prinzip richtig, nur wie heißt es so schön " vor Gericht und auf hohe See sind wir alle allein " Banken pendeln zwischen dem erzielen von Gewinnen, durch die Kreditvergabe und der Minimierung von Risiken.

Zur Zeit sollten die Risiken überschaubar sein, ich vermute die Bank sieht das ähnlich.

1

Also bei mir sehe ich eigentlich kein Risiko

Die Unterlagen stimmen 100%

Ich bin unbefristet eingestellt

Habe ein sicheres Einkommen

Hatte nie Probleme mit der SCHUFA oder Inkasso

Und mein Lohn ist nicht wesentlich niedriger als der gewünschte Kredit

Das einzige was mir sorgen macht, ist die Tatsache dass ich bis zur Bewertung mein Konto überzogen haben werde (weil ich von der Auszahlung des Kredits 100% ausging) , nicht jedoch den Dispo (war auch nie der Fall)

0
@Derschnupfen

Der Meinung schließe ich mich an.

Die Entscheidung fällt weder "dein" Kundenbetreuer noch irgendein Algorithmus, wenn das Risikomanagement der Bank sagt wir haben uns in Italien verzockt, die Probleme mit der Regierungsbildung hast du vielleicht mitbekommen, dann werden keine Kredite vergeben.

1

Ganz einfach: Genau das, was dort steht.

Wenn die eingereichten Unterlagen Deinen Angaben im Formular entsprechen, ist der Kredit bewilligt.

Tun sie 100% hoffe dass du recht hast. Die einzige Rückmeldung die bisher von denen kam war:

vielen Dank für Ihre Kreditanfrage.

Gern bestätigen wir Ihnen den Eingang Ihres Darlehensantrages.

Aktuell liegen uns sehr viele Anträge vor, so dass wir für die Bearbeitung Ihrer Unterlagen etwas länger als gewohnt benötigen.

Wir bitten um Entschuldigung und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Bis dahin bitten wir Sie um ein wenig Geduld.

Für Fragen sind wir gern Ihr Ansprechpartner.

Deswegen wurde ich etwas neugierig

0
@Derschnupfen

"Direkt nach dem elektronischen Absenden des Formulars wird eine rechtlich unverbindliche Sofortentscheidung mitgeteilt."

Die hast Du also noch nicht erhalten? Was ich geschrieben habe, gilt, wenn die Sofortentscheidung Dir vorliegt. Wenn Du nichts anderes als die einfache "Eingangsbestätigung" vorliegen hast, bedeutet das leider noch gar nichts.

Aber: "Für Fragen sind wir gern Ihr Ansprechpartner". Ruf doch einfach dort an.

Und wenn Du schon lange Kunde bei der Bank bist und sogar einen Dispositionskredit dort hast, den Du nur gelegentlich genutzt und schon gar nicht überzogen hast, gibt es doch gar keinen Grund zur Sorge. Ein Kredit in Höhe von zwei Monatsgehältern ist doch für eine Bank "Kleinkram".

Falls Deine genannten Voraussetzungen stimmen, bekommst Du so einen Kredit auch problemlos online und wahrscheinlich sogar noch zu günstigeren Konditionen.

Dein Dispo ist doch auch nichts anderes als ein Kredit, der nur teurer ist als der jetzt beantragte Ratenkredit. Und wenn Du Deinen Dispo mal in Anspruch nimmst, ist das auch kein Grund für ein schlechtes Gewissen. Immer ruhig Blut. ;-)

0

Wenn alle Angaben stimmen und durch die eingesandten Unterlagen bestätigt werden ist der Kredit genehmigt.

Also kannst Du Dich auf die Auszahlung freuen wenn Du nicht geschummelt hast.

Nein stimmen 100%
War teilweise einfach etwas nervös 😬 ob der Kredit gewährt wird. Aber ein eigentlich spricht außer dem gelegentlichen ausnutzen des Dispo (nicht überziehen) spricht auch nichts gegen mich. Hatte nie Probleme mit Schufa oder Inkasso, nie Rücklastschriften, habe eine feste unbefristete Einstellung und regelmäßiges Gehalt. Der Kredit den ich wollte ist da etwa doppelt so hoch wie mein Lohn.

0

Targobank Online Kredit aufstocken?

Hallo Leute

Wer kennst sich etwas aus mit der Targobank?

Habe alle Unterlagen unterschrieben hin geschickt. Es wurden nur die letzten 3 Lohnabrechnungen benötigt. Habe einen laufenden Kredit dort, und möchte diesen nochmal aufstocken. Heute wurde der Status geändert.

letzte Änderung 09.02.2016

Zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage sind weitere Dokumente erforderlich. Genaue Informationen erhalten Sie zeitnah auf dem Postweg.

Was fehlt denn nun noch? Komisch?!

Danke für ein paar Antworten :-)

...zur Frage

Privatdarlehen mit Mängeln und daher unwirksam

Hallo,

wenn zwischen einem PrivatdarlehensGEBER und -NEHMER ein Vertrag aufgesetzt wird, was ist obligatorisch, damit dieser wirksam ist bzw. was führt dazu (Form?), dass er unwirksam ist?

...zur Frage

Frage zu Kredit ...?

"... vielen Dank für Ihr Interesse an unserem DKB-Privatdarlehen. Ihre Unterlagen haben wir erhalten. Wir werden uns in den nächsten Tagen unaufgefordert mit Ihnen in Verbindung setzen."

Was kann ich daraus ableiten ? Rufen die an ? Schreiben die mir per Mail oder Brief ? Positiv oder eher negativ ?

...zur Frage

Kredit-Bürgschaft

Hallo! weis jemand welche genaue Unterlagen man braucht um zu bürgen?

Muss von kreditnehmer seite und die person die bürgt auch die letzten 3 lohnabrechnungen?

danke

...zur Frage

Welche Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen-/Pflichten gibt es?

Wie lange muß man Kassenbelege aufbewahren?

Rechnungen für Warenkäufe- und Lieferungen

Wie sieht es aus mit Steuerbescheiden und den Unterlagen für die Steuererklärung, wie lange müssen die aufbewahrt werden.

Lohnabrechnungen, Gehaltsabrechnungen?

Kontoauszüge?

Rentenbescheide?

Arztberichte? Atteste?

Krankmeldungen?

Arbeitszeugnisse?

Alte Schulzeugnisse aus Grundschule u. weiterführenden Schulen, wenn schon Berufsausbildungen länger abgeschlossen wurden und schon Arbeitszeugnisse existieren, haben dann alte Zeugnisse noch Relevanz?

Gibt es eine Übersicht, wo alle Aufbewahrungsfristen-/Pflichten erfasst sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?