Was man unbedingt entlang der Donau (Österreich) sehen muss

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey also meiner Meinung nach gibt es nicht wirklich "Sehenswürdigkeiten" auf der Strecke, aber es gibt wunderschöne Gegenden an der Donau, wo teils auch noch sehr viel Natur ist. Ich weiß nicht ob es jetzt nach dem schlimmen Hochwasser auch noch so schön ist, aber in Greifenstein und Höflein ist es eigentlich echt schön! Und da die Donau ja mitten durch Wien fließt könnt ihr euch ja dort noch ein bisschen umsehen und zu Hermanns Strandbar gehen um euch auszuruhen. Die ist genau beim Schwedenplatz in Wien an der Donau ;)

das ist der Donaukanal! und nicht die Donau.... wenn man der Donau folgt kommt man nie zur Strandbar ;)

0

Folgende Seite bietet noch einige Urlaubstipps für Österreich, speziell für die Hauptstadt Wien: http://willkommen.at/ also wenn ihr wissen wollt, was ihr macht, wenn ihr in Wien angekommen seid, schau dort mal :)

ich machs nach der Reihenfolge.

Linz --> Mauthausen --> Melk --> Spitz --> Wachau (die Wachau ist das schönste auf der ganzen Donau) --> Krems --> Tulln (die Rosenstadt) --> Klosterneuburg --> Wien

Was möchtest Du wissen?