Was man dadgegen tun wenn man nicht schlafen kann hab tabletten und schlaftee benutzt hilft nicht?

8 Antworten

Also in der Regel helfen Tabletten und Schlaftee. Doch gesund ist das nicht. Tee ja, z.B. Nerven - und Schlaftee (Rossmann).Trinkst du starken Kaffee, Red Bull, Cola usw.? Das sind aufputschende Getränke. Die solltest du meiden. Ohne eine körperliche Betätigung (Sport, Arbeit) ist es schwer gut zu schlafen. - Hast du ein ungelöstes lastendes Problem? An irgend etwas muss es ja liegen.

@ Saraahhh555

Du hst schon am 14.8,. geschrieben, dass du nachts 10x aufstehen musst.

Warst du schon beim Arzt und hast dich mal untersuchen lassen, denn Schlafstörungen haben zig- Ursachen.

Wenn keine gesundheitlichen Gründe vorliegen, kann Stress, Probleme dafür sorgen, dass man nicht schlafen kann.

Dann aber zu Schlaftabletten und Schlaftees zu greifen ist der falsche Weg.

Suche mal die Gründe,was dich so beschäftigt, dass du nicht schlafen kannst und dann versuche die zu lösen.

Normalerweise wenn man sich betätigt, abends alles abschaltet, was einen am schlafen hindert, dann sollte man einen gesunden Schlaf haben.

Du hättest mal ein bißchen mehr schreiben können.

Führst Du ein geregeltes Leben, stehst also immer morgens um die gleiche Zeit auf und bist auch tagsüber ausgelastet?

Hast Du im Moment Stress und abends im Bett geht das Gedankenkarusell los und lässt Dich nicht schlafen?

Bewegst Du Dich ausreichend tagsüber, machst Du Sport?

Oder ganz trivial - gehst Du evtl. zu früh ins Bett?

lg Lilo

Was möchtest Du wissen?