Was mag Frau im Bett?

9 Antworten

Genau wie Männer haben auch Frauen nicht alle die gleichen Vorlieben. Gerade bevorzugte Stellungen und Praktiken variieren sehr stark, auch die Grundtendenz nach wild/zärtlich, grob/sanft, kurz/lang schwankt stark von Frau zu Frau. Dennoch wage ich mal eine Liste von Vorlieben der Frauen:

  • Eine Frau möchte geliebt werden und nicht austauschbares Sexobjekt sein. Nenne sie bei ihrem Vornamen, sei respektvoll, behandel sie als besonderen Menschen, nicht einfach nur als Sexualpartnerin.
  • Experimentierfreude und Beobachtungsgabe gehen Hand in Hand. Probiere ruhig viel aus, aber achte feinfühlig darauf, was ihr gefällt und was nicht. So kannst du dich auf jede Frau einstellen und sicherstellen, dass auch sie den Sex genießt und auf ihre Kosten kommt.
  • Lasse ihr mal Freiheit, selbst das Geschehen zu steuern. Lass sie dich reiten, lass sie dich vielleicht auch festhalten, lass sie auch mal die Stellung bestimmen. Gib dich auch ihr einfach mal hin, wenn sie dabei mitspielt.

Das ist stimmungsabhängig! Perfekte Mischung ist für mich etwas härter und dann wieder etwas kuschliger! Wenn man öfter die Nacht Sex hat, kann man und sollte man auf jeden Fall bei jedem weiteren Mal eine andere Stellung oder Position wählen, damit die Routine nicht so schnell eintrifft! Wenn Du für eine Frau gut sein willst, dann kuschel nach dem Sex mit ihr und sei einfühlsam. Das macht sie glücklich und empfindet den Sex mit Dir gleich viel besser! ;-)))

danke für die antwort :) ich finde kuscheln als mann auch ziemlich toll :)

0

wenn sie sich während dem sex nicht dauernd darauf konzentrieren muss, dass ihr sexpartner hoffentlich nicht zu früh kommt und dann nicht mehr kann! und so wie der mann oft will, dass die frau ihn heiß macht will das die frau auch! und was genau frau mag kann man nicht pauschal sagen, da jede frau auf etwas anderes steht, ich würde sagen "come in and find out" ;)

Immer irgendwie das gleiche bei uns im Bett, habt ihr Tipps für mich :-)?

Meinem Freund und ich wird es langsam sehr langweilig beim Geschlechtsverkehr. Ich muss sagen, dass wir beide noch ziemlich unerfahren sind was sowas angeht und auch deswegen relativ schüchtern sind und nicht so recht wissen wie wir das Ganze immer machen sollen. Wir machen immer nur die gleichen Stellungen, es sind zwei Stück und auf Dauer wird das dann ziemlich langweilig, ich weiß auch nicht so recht welche Stellungen man ausprobieren könnte weil es ist mein erster Freund und ich bin seine erste Freundin, habe auch keinen Plan wie ich ihn verführen soll und ich stelle mich teilweise noch ziemlich blöd dabei an wenn ich ehrlich bin, ich schäme mich dann auch immer ein bisschen aber was soll man machen. Habt ihr Tipps für mich, wie es bei uns im Bett nicht alt zu langweilig wird und wir wieder Spaß bekommen? Ich mache immer irgendwie die meiste Arbeit weil ich immer oben bin und ich möchte auch mal entspannen und mich verwöhnen lassen. Ich freue mich über jeden Tipp und wünsche euch noch einen schönen Tag

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?