Was macht Tochter da?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Vermutlich ist es dein erstes Kind? Da ist man einfach unsicher und hat wenig Ahnung und läßt sich von anderen schnell beeinflussen. Jedes Kind entwickelt sich unterschiedlich schnell, manche laufen bereits mit 1 Jahr, andere brauchen länger. Deine Tochter scheint zur ersteren Sorte zu gehören. Das ist völlig normal. Freu dich, daß es ihr so gut geht und sie ein munteres, neugieriges Kind ist, das seinen Körper entdeckt und ausprobiert.

Sorgen sollte man sich machen, wenn es umgekehrt wäre und sie den anderen Kindern in ihrem Alter extrem hinterherhinkt in ihrer Entwicklung.

Wenn du unsicher bist, solltest du aber immer den Kinderarzt fragen, egal um was es geht. Lieber einmal zuviel, als zu wenig. (man kann ja auch erstmal anrufen und fragen)

Ansonsten wird deine Tochter ja sicher bei den ganzen Vorsorgeuntersuchungen getestet, die du hoffentlich machen lässt.

Naduschka 03.07.2014, 10:16

Ja es ist mein erstes Kind. Wir gehen immer öfter zum Arzt als es eigentlich sein müsste. Der Kinderarzt war bis jetzt immer sehr zufrieden.

0

was sollte daran nicht gut sein ? Sie übt und hat den Nutzen ihrer Füße entdeckt. Das man nicht nur darauf stehen kann, sondern dass sie sich strecken und wieder anziehen lassen. Ist völlig normal.

@ Naduschka

Du kannst ja mal zum Kinderarzt gehen und nachschauen lassen, aber ich glaube du machst dir unnötige Sorgen. Eure Familienhelferin dürfte da sicher auch Erfahrungen haben.

Wenn deine Kleine sich freiwillig hochzieht, dann ist sie weiter wie manch andere in ihrem Alter. Dann lasst sie das machen.

Die Kinder sind alle unterschiedlich weit. Die einen laufen früher und sind evtl. später windelfrei und andere sprechen früher und bei anderen Sachen sind sie später dran. Aber irgendwann sind sie auf dem Gleichstand.

Unser Sohnemann hatte sich mit kaum 7 Monaten im Bett hochgezogen und ist mit 10 Monaten schon alleine gelaufen. Da hatten wir uns auch gedacht ob das normal sei und der Kinderarzt hat uns beruhigt. Also haben wir ihn gewähren lassen.

Sie entdeckt sich und die Welt. Wenn das nicht geheuer ist,w as machst ihr dann, wenn sie anfängt zu laufen?

völlig normal und unbedenklich. Die Kleine entdeckt die Welt :-) Dazu gehören auch ihre Füße

Also 100 Pro zum Kinderarzt gehen. Nicht weil es schlecht ist,sondern dass ihr versichert seid ;)

Geh einfach zum Arzt. Aber meiner Meinung nach habt ihr ein sehr Entdecker freudiges Mädchen, dann ziemlich schnell lernen will. Ihr lauft auf den Beinen also will sie das jetzt auch.

Wie Frauen nun mal so sind haha

Sie versucht einfach das Laufen zu lernen.

Was möchtest Du wissen?