Was macht Spülmittel mit Ameisen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gliederfüßler haben keine Lungen. Das kann schon mal falsch sein.

Aber ich kann dir sagen was passiert:

Ameisen sind Hautflügler, verwandte der Bienen zB, damit also Insekten. Insekten atmen über kleine Röhren, die von einer Öffnung an ihrer Körperoberfläche durch ihren Körper gehen. Tracheen genannt. Seifenwasser, Öl, alles, was geeignet ist diese Röhren effektiv zu verstopfen tötet die Tiere. Muskeln und Organe erhalten keinen Sauerstoff mehr und hören auf zu funktionieren. Die Tiere ersticken. Relativ flott und relativ schmerzfrei, da es überall gleichzeitig geschieht.

Mit wasser würde es aufgrund der Oberflächen Spannung vom Wasser nicht funktionieren, die Seife setzt diese aber stark herunter.

Silikonöl oder andere Kriechöle zeigen den gleichen Effekt.

LappenVII 30.08.2013, 00:31

Sehr detaillierte Beschreibung, danke dafür !

0

Das Spülmittel bewirkt, das Wasser in die Tracheen (Atmungsorgane der Insekten) eindringen kann. Sie ersticken dann.

Nein, Ameisen haben keine Lungen. Aber die ölige Flüssigkeit bringt sie recht schnell zum Sauerstoffmangel, da ihre Atmungsorgane (Tracheen) verstopft werden und die Tiere verenden lässt.

Es gibt aber auch Hausmittel, die die Ameisen einfach fernhalten. Ohne Chemie und ohne sie gleich zu töten. Schau mal hier:

http://hausmittelhexe.com/hausmittel-gegen-ameisen/

LappenVII 30.08.2013, 00:29

Ich habe auch nach Möglichkeiten gesucht, die Ameisen ohne Mord zu vertreiben, da war der Link echt hilfreich. Danke :D

0
Quappe 01.09.2013, 22:57
@LappenVII

Gurken oder Karottenschalen, eines von beiden hassen Ameisen wie die Pest, ich glaub es waren Gurken.

0

Die Methode bringt absolut nichts solange die Königin nicht getötet wird. 

Was möchtest Du wissen?