Was macht Paypal mit persönlichen Daten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also wenn man nicht grad das Konto überzieht bekommt man keine Post in den Briefkasten.Ich habe zumindest noch keine Post oder Briefe von Pay-Pal bekommen. Die schicken einem nur mal ab und zu solche Kaufangebote auf die E-Mailadresse. Und die Kontodaten brauchen sie halt um was ab-aufzubuchen. MFG Cyanogen

Na zu näst hat PAYPAl halt deine deine Konto Daten und damit alles was du über dein Konto weisst(Stichwort::SCHUFA)wenn dort nix existiert mach es.PAYPAL ist SICHER und du bist bist 500 euro versichert..Ich benutze Paypal seit 2010..Ist eine sichere Sache...

paypal ist ein zahlungsdienstleister, der sogar (wenn auch für mich persönlich unerklärlicherweise) eine Banklinzenz erhalten hat.

Ich denke, mit dieser Information kannst du dir die Frage, wozu du deine persönlichen Daten angeben musst, selber beantworten.

In deinem speziellen Fall empfehle ich dir noch die folgende Lektüre:

http://www.gutefrage.net/tipp/aufklaerung-strafbarkeit-einer-ebay-anmeldung-mit-fakedaten--exkurs-diesbezgl-zu-paypal

Interessant sind auch die Ergänzungen und weiterführende links...

Was möchtest Du wissen?