was macht mann bei liebeskummer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, lenke dich ab und gehe raus. Treffe dich mit Freunden. Rede mit einer guten Freundin/Freund der du vertraust. Rede auch nochmal mit dem Jungen, wenn er es möchte. Wenn er es nicht will, lasse es dann sein. Er hat es somit auch nicht verdient mit dir befreundet zu sein. Lasse deinen Gefühlen freien Lauf, auch weinen gehört dazu. Dann wird es dir besser gehen. Wenn die Zeit reif ist wirst du wieder eine neue Liebe finden.

Da kannste wahrscheinlich nicht viel gegen machen... Treff dich mit deinen besten Freunden, rede mit ihnen darüber. Vllt können sie dir ja ein bisschen Trost spenden. Aber mit der Zeit vergeht der Liebeskummer wieder. Denk einfach an was Anderes und lenk dich ab.

Ich will dich nicht enttäuschen oder sowas aber ich denke viel kann man da nicht machen also klar kannst du dich ablenken aber der Kummer bleibt ja ...Aber ansonsten kannst du dich mit deinen Freunden treffen oder mt deiner Besten Freundin darüber reden :) mir ist das gleiche passiert und als ich danach mit einer freundin geredet habe ging's mir gleich besser :) Versuch es mal ! Viel Glück und "gute Besserung" :)

Schau einen film, telefoniere oder mach mit jemanden ab oder beschäftige dich sonst... Damit du nicht immer an ihn denken musst ;)

LG

Du brauchst als allererstes ruhe und zeit für dich, aber vielleicht hilft es auch mit einer Freundin darüber zu reden. Wird schon wieder :)

Geh an die frische Luft,Iss Eis,und Schau dir was lustiges an :)

Was möchtest Du wissen?