was macht man zu zweit beim zelten:)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann plane viel,nimm einiges mit...und meistens kommt es anders als Ihr denkt!))) Bitte eine dünne Malerfolie mitnehmen,die sorgt,bei Starkregen,Gewitter dafür,das wenigstens Euer Schlafplatz sicher trocken bleibt.Eine Taschenlampe,einfache praktische Verpflegung wie Nüsse,Schokolade,Müsliriegel wären recht sinnvoll. Mädchen spielen gerne Federball,soweit ich das noch weiß.)

Das kommt sehr stark auf's Wetter an und wo Ihr zeltet... Eigentlich ist zelten ja nur eine Übernachtungsmöglichkeit... Ich hab'mal in Schweden wild gezeltet, an Ostern. Es hat geschneit...^^ Wir waren den ganzen Tag damit beschäftigt, das Feuer am laufen zu halten, damit wir uns nicht den Popo abgefroren haben...^^ Wir haben versucht, ein Huhn auf einem Stock (!!) über dem Lagerfeuer zu "grillen"...^^ Am Ende hatte ich eine Rauchvergiftung und mir war speiübel - mit allen Begleiterscheinungen...^^

...Also so ein Lagerfeuer kann einen durchaus den ganzen Tag beschäftigen... :) Schon das kochen einer Tütensuppe mit Hilfe eines solchen Feuers ist eine echte Herausforderung! :)

Ansonsten: Bücher, Spiele, quatschen...

Ähm ihr könntet euch ein bisschen näher kommen wenn du weißt was ich mein :)

Was möchtest Du wissen?