Was macht man mit einem Freund der solche extremen Probleme hat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey... ich bin zwar auch nur Laie aber das klingt schon nach Borderline. Dein freund braucht definitiv Hilfe. Wenn du wirklich befürchtet das er konkrete suizidgedanken hat kannst du die Polizei rufen. Er wird dann in eine Klinik gebracht in der er auch erstmal bleiben muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiniPhilosoph
13.07.2017, 07:30

Danke! Ich habe jetzt über Borderline nachgelesen.... Und das trifft an sich schon auf ihn zu, aber gehört zu Borderline nicht dieser Wechsel zwischen Schwarz und Weiß also z.B. ständiger Wechsel und Schwankung der Gefühle? Muss das dazu gehören? Weil das hat er eigentlich nicht...  Er ist gefühlt durchgehend schlecht drauf, aber sonst passen die Merkmale einfach sehr gut... Er schwankt immer von schlecht drauf zu total aggressiv und wütend.... Gilt das auch ?

0
Kommentar von Herzchen2017
13.07.2017, 10:24

der ständige Wechsel muss nicht dazu gehören. Ist bei mir auch nicht der Fall und ich hab die Diagnose von einem Arzt bekommen

1

Such dir proffessionelle Hilfe und versuch den Vater zu überzeugen. Wenn er die Probleme nicht einsehen will, dann versuch es irgendwie hinter seinem Rücken zu machen. Wie genau weiß ich leider nicht, aber auch dir auf jeden Fall Hilfe und versuch nicht ihm allein zu helfen.
Lg struggleoflife

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?