Was macht man in The Legend of Zelda: Breath of the Wild?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist einfach die große welt die noch kein anderes zelda hatte die story wird wahrscheinlich sehr gut sein mit rum gemetzeln und so das machen die youtuber nur weil die nur das dürfen das spiel ist ja noch nicht draußen es ist sozusagen ein Gameplay am 2.3.2017 wird der Youtuber Domtendo das Spiel let's playen du MUSST sogar durch die welt rumlaufen um waffen und nahrung zu kriegen und das hatte noch kein anderes zelda bei den anderen zelda wie twilight princess musste man der story folgen und wenn du bei twilight princess ein dungeon fertig gemacht hast kannst du rumlaufen bei breath of the wild ist es so du hast über 100 dungeons

und die map bei breath of the wild ist 12 mal größer als die map von twilight princess

0

Zelda spiele sind unter anderem Rätselspiele. Du gehst in Dungeons und musst da ein Rätsel nach dem Anderen lösen und an Mini- und Endbossen vorbei kommen. Außerdem metzelst du mit deinem Schwert Gegner und Büsche nieder und hast dazu noch ne gute Story. BotW soll soweit ich weiß eine Skyrim artige Openworld map haben, das hatte meines Wissens nach noch kein Zelda game zuvor.

Am besten zocken. Alle Zelda spiele sind gut

So sind die Zelda-Spiele halt. Schau Dir mal ein paar Videos der alten Titel an, um ein Gefühl dafür zu kriegen.

Occarina of Time wäre ein Beispiel. Zelda ist meist ne Kombi aus Open World, die Du beschreibst, und Dungeons mit Rätseln. Seit die Spiele dreidemnsional sind, sehen sie so aus wie BotW.

Aber was ist dann so toll daran? Die Duegons und Rätsel wurden auch kaum beworben. Das Kampfsystem erscheint auch nicht sonderlich gut. Vielleicht ist es nur meine Meinung, aber nur hin und her laufen als hauptsächlichen Spielbestandteil finde ich schon etwas komisch.

0
@Madlock

"GTA - was' daran so toll? Immer Auto fahren!"

"Mario - voll lame. Immer hüpfen und Prinzessin und so."

"Minecraft - voll komisch mit den Klötzen und 0 Handlung."

Manchmal sind Videospiele einfach pure Magie :-).

1
@Sestiva

Besser kann man es kaum ausdrücken, Zelda ist einfach Magie Pur :) 

Allein durch die Melodie bekomme ich Gänsehaut...

(Mein erstes Zelda war A Link to the Past auf dem SNES ^^)

0
@Madlock

wahrscheinlich weil man es nicht bewerben "muss" ;) Die Zelda Fans sind so zahlreich, und kennen die Spielmechanik von Zelda, das große Werbung gar nicht nötig ist. Zelda Fans stecken dann die Frischlinge an, und der Virus breitet sich aus ;) 

0
@Deamonia

Ich will es mir ja auch holen eigentlich, ich versteh's nur irgendwie nicht glaub ich :D 

0
@Madlock

Es gibt da nichts misszuverstehen. Das Spiel können sowohl Kinder als auch Erwachsene spielen, würde ich sagen.

0

Was möchtest Du wissen?