Was macht man in einer Waldorfschule?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

überall steht dass es eine weniger Normale Schule ist

Es ist keine staatliche Schule, sie folgt einem anderen Konzept, hat andere Methoden und einen anderen Lehrplan.

Dort steht dass man sein Namen tanzen tut

Das ist ein uralter Scherz. Es gibt ein Unterrichtsfach namens "Eurythmie", bei dem man sich zu Musik und/oder zu Sprache bewegt. In der therapeutischen Form ("Heileurythmie") wird die Eurythmie von den Krankenkassen anerkannt und die Kosten übernommen. Wenn ich Waldorfschüler wäre, könnte ich gut drauf verzichten, aber manchen scheint es Spaß zu machen.

soll es jetzt eine Gesant Haupt;Real;Gymnasium oder was sein?

Im Prinzip sind alle Waldorfschulen Gesamtschulen. Das war schon bei der Gründung der ersten Waldorfschule das Konzept: Alle Schüler wurden gemeinsam unterrichtet, Jungen und Mädchen, Arbeiterkinder und Angestelltenkinder, schnelle und langsame.
Welche Abschlüsse Du machen kannst, ist von Schule zu Schule verschieden: An vielen Waldorfschulen kann man das Abitur machen, an wenigen die Fachhochschulreife, an fast allen den Haupt- und Realschulabschluss.

ich habe noch gehört dass man dort keine richtigen Noten bekommt

Man bekommt in der Unterstufe keine Noten, sondern ausführliche schriftliche Bewertungen. Nach der 8. Klasse geht es dann aber langsam los mit den Noten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja.. ich hab auch schon mal von solchen schulen gehört... da musst du glaub ich auch keine tests und so schreiben.. das ist einfach irgendeine andere art kindern was beizubringen ^^

mehr weiß ich auch nicht.. ich würd aber eine normale schule vorziehn :)

Lg Ami :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julimariek
03.03.2015, 19:22

klar schreibt man tests:)

0

An Waldorfschulen wird nach der Waldorf Pädagogik unterrichtet. Was das genau bedeutet, kann dir Wikipedia verraten. Fakt ist, dort wird viel Wert auf künstlerische Aspekte gelegt und es gibt bis zu einer gewissen Altersstufe tatsächlich keine Noten. Schüler werden dort individueller und freier erzogen und unterrichtet.

http://de.wikipedia.org/wiki/Waldorfschule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?