was macht man in einem praktikum in der schule als Lehrer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ganz viel hospitieren, das heißt man sitzt hinten im Unterricht drin und schaut dem Lehrer zu wie er sein "Handwerk" ausführt. Wenn du Glück hast und der Lehrer dich für fähig hält darfst du vielleicht auch die ein oder andere Stunde oder nur einen Teil davon selbst machen, wie z.B. die Hausaufgaben kontrollieren oder ähnliches. Es ist schon ganz gut, weil der Blickwinkel den man als Lehrer auf die Schule hat ganz anders ist als der den man als Schüler kennt.

gut erklährt

0

Was möchtest Du wissen?