Was macht man in der Ausbildung zum Altenpfleger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Ausbildung ist in Lernfelder aufgeteilt: 

http://www.altenpflegeausbildung.net/altenpflegeschulen/der-unterricht.html

Du lernst Grundpflege, Behandlungspflege, Anatomie, Krankheitslehre, Medikamentenlehre, Ethik und Pflegetheorien. Sicherlich kommt noch einiges mehr dazu, das ist das, was mit den größten Teil ausmacht. 

Wenn man Interesse hat und lernt, ist es gar nicht so schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selber stehe gerade kurz vor dem Examen zum Altenpfleger, die Ausbildung ist sehr fordernd, interessant und abwechslungsreich. Du hast Praktka von je 8 Wochen im Ambulanten Pflegebereich, Krankenhaus, psychiatrische Geronto und in Deinem Pflegeheim (da nat. länger), außerdem hast Du Schule im Blocksystem. Jeder praktische Block wird von Deinem Praktischen Anleiter bewertet, in jedem Schulblock schreibst Du eine Reihe von Klausuren, dass alles ergibt Deine Vornoten die ein Viertel Deiner Examensnote ausmachen, also immer schön wissbegierig und fleissig sein. Praktisch wirst Du es mit sehr vielen versch. Krankheitsbildern und schwierigen Lebenssituationen zu tun haben, wie z.N. Apoplex (Zustand nach Schlaganfall) , Durchblutungsstörungen die totes Gewebe oder Amputationen zur Folge haben, Schmerz, Inkontinenzen, Wahrnehmungsstörungen, aber vor allem wirst Du es mit sehr dankbaren und wunderbaren Menschen zu tun haben. Du solltest den Beruf nicht ausführen wenn Du "helfen" möchtest, sondern wenn Du den Menschen dabei unterstützen möchtest seine Restfähigkeiten so zu nutzen das er selbständig sein tägliches Leben bewältigen kann. Ich wünsche Dir das Du einen Arbeitgeber und Praxis Anleiter bekommst die Dich nicht verheizen und ihre Aufgabe ernst nehmen, dann ist es ein wunderschöner Beruf. Frag mich gerne was Du wissen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst während der Ausbildung sehr viel Geld bekommen, teilweise mehr als andere Ausbildungsberufe. Allerdings verdienst du nach der Ausbildung sehr viel weniger als andere. Hat allerdings Zukunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andie77
13.03.2016, 20:08

Bist Du denn Altenpfleger? wenn Du nur vom Geld redest denke ich eher nicht.

0
Kommentar von DrBrainstorming
17.03.2016, 13:49

Hätte fast mal eine Ausbildung dazu angefangen und habe Respekt vor Leuten die es machen.

0

Was möchtest Du wissen?