Was macht man im Schulfach 'Sporttheorie'?

2 Antworten

auch geschichte, aber vermehrt echte sporttheorie. also wie sehen die richtige bewegungsabläufe aus, für die unterschiedlichen sportarten, du lernst atmentechniken, wie die sport zu betreiben hast, wie wodruch und in welchem zeitraum sich dein körper erholt, was ist muskelkater, du lernst etwas über sportverletzungen, deren behandlung und vorbeugung, und und und. du machst teilweise auch praktische übungen, damit es dir verdeutlicht werden kann, deswegen fand es an meiner schule auch in der sporthalle statt.

ich muss mich jetzt auch entscheiden was ich wähle, da ich nächstes Jahr in die 10te komme. also, hat euch das 'Spaß' gemacht?

0

http://books.google.de/books?id=CwDd3ifOSG0C&pg=PA29&lpg=PA29&dq=allg.+Gesetzm%C3%A4%C3%9Figkeiten+des+Trainings+bzw.+Trainingsprinzipien+als+Steuerungsinstrument&source=bl&ots=uaiGTcVh-O&sig=6nwS0mDLkoIuAWJbCTwxPfpaWTY&hl=de&ei=jTP5SvH7K8-AQbXlJnFDA&sa=X&oi=bookresult&ct=result&resnum=1&ved=0CAgQ6AEwAA#v=onepage&q&f=false

Wir haben dieses Buch benutzt. Meiner Meinung nach ist das Buch aber totaler Mist. Wenn du aber mal das Inhaltsverzeichnis durchliest, siehst du ungefähr so den Themenbereich.

Ich fand es eigentlich ganz interessant. Die Praxis ist aber doch noch besser :D

Was möchtest Du wissen?