Was macht man gegen Schweißfüße (Käsefüße)?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Atmungsaktives Schuhwerk hilft auch weiter - diese Kunststoffschuhe, die nur tun, als seien sie aus Leder, sind ganz, ganz üble Stinker!

Ich rate Dir zu regelmäßigem Füßewaschen, jeden Tag frische Socken, möglichst aus Baumwolle - die Socken sollten mit mindestens 60°C gewaschen werden! Noch besser sind kochbare Socken! (95°C)

Und eben gute Schuhe, und zwar mehrere Paare, damit das Getragene einen Tag gut durchtrocknen kann.

Auf längere Sicht sollten sich mit diesen drei Maßnahmen Deine Probleme lösen lassen.

Ach ja: Einlegesohlen mit Aktivkohle helfen sogar in GUMMISTIEFELN! (Den größten Stinkern überhaupt...)

Dankeschön für das Sternchen, Robotti777!

Du solltest die Hoffnung echt nicht aufgeben, denn mit diesen einfachen Regeln habe ich die edlen Gehwerkzeuge meines Mannes kuriert, schon vor vielen Jahren. Nichts ist ekliger als Käsequanten... mit diesem Problem sollte man sich nicht abfinden. LG!

0

Hm, also bei mir funktionieren die Sohlen von Zederna echt super - Ich nehme die Zedernholzsohlen schon seit einigen Jahren und bin sehr zufrieden. Vorher hatte ich auch andere Einlagen und Sprays ausprobiert. Nichts hat wirklich geholfen und ungesund ist es obendrein, da die Füsse sehr viele (Gift-)stoffe über ihre Hautoberfläche aufnehmen.

Socken wechseln alleine hilft nicht. Du musst die Füsse auch waschen. Schau, dass Deine Socken aus Baumwolle sind und keine Synthetikanteile enthalten. Schuhe nur jeweils einen Tag tragen und dann auslüften und ein anderes Paar benutzen. Schuhe mit einer Innenledersohle sind besser als Plastikschuhe. Vielleicht hilfts...

Kann man Sneakers problemlos auch barfuß tragen oder bekommt man davon Schweißfüße oder stinkende Füße / Schuhe?

...zur Frage

Suche gutes Mittel gegen Fußpilz!

Bekomme immer wieder zum Sommer hin Fußpilz? wechsel schon jeden Tag die socken, und Schuhe, aber es Hilft nix? Jemand ein gutes Mittel?

...zur Frage

Hilfe! Leder Ballerinas und trotzdem Stinkefüße...

Hab mir letzte Woche neue Ballerinas für den Frühling gekauft und obwohl sie aus echtem Leder sind schwitzen meine Füße ziemlich wenn ich sie länger barfuss anhab. Ich habe eigentlich sonst nie Schweissfüsse oder so... immer nur dann wenn ich Ballerinas anziehe. Ist das normal? Hab gelesen dass man nur in Kunstlederballerins schwitzt und hab mir darum extra welche aus echtem Leder gekauft obwohl die etwas teurer waren.

Habt ihr Tipps was man gegen Käsefüsse durch Ballerinas machen kann? Ich liebe Ballerinas total aber möchte keine Socken anziehen... :/

Danke! :)

...zur Frage

Starker Fußgeruch Schweißfüße?

Hallo, undzwar habe ich seit eimer langen Zeit starken Fußgeruch, als auch Schweißfüße. Und wollte fragen, ob ihr wisst was man machen könnte. Habe verschiedene Fußdeos als auch Cremes mit Teebaumöl etc. erfolglos ausprobiert. Hättet ihr sonst paar Ideen?

Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Kupfersocken - rote Füße, brennen, jucken?

Also, ich möchte jetzt niemandem die Kupfersocken vermiesen, bestimmt liegt es an etwas ganz anderem, aber seitdem ich die Kupfersocken von Bonn Copper angezogen habe habe ich nachts immer rote, heiße, brennende und juckende Füße. Es ist wirklich grauenvoll. Die Zehen sind dann ganz rot und brennheiß. Einmal hatte ich das nur auf einer Seite. Das voll komisch aus, die normalen Zehen neben den brennend roten. Obwohl ich die Socken auf beiden Füßen getragen habe und auch nur ein paar Stunden lang. Es liegt doch wohl nicht an den Socken, oder? Ich habe halt Fußpilz und ich habe so die Hoffnung, dass die Socken die Behandlung unterstützen. Mit der ganzen Fußpilzcreme und mit dem Spray habe ich den Pilz fast besiegt, aber weiß jemand woher dieses komische brennen kommt? Ist das ein letzter Aufschrei des Pilzes der begreift, dass er besiegt ist? Habe ich eine Kupferallergie? Wenn ja, warum tut mir der Kupferball in meiner Gebärmutter dann nichts? Oder hätte ich die Socken vor dem ersten mal anziehen waschen sollen? Aber das kann doch nicht solch enorme Ausmaße annehmen, schließlich wasche ich Socken doch nie vor dem ersten mal anziehen, vor allem wenn sie aus einem ohnehin desinfizierenden Material bestehen. Und sie sind ja auch orginialverpackt und so. Nur Unterwäsche wasche ich vor dem ersten mal anziehen. Oder liegt es an der Ernährung? Was könnte es sein? Ich kratze mir noch meine Füße wund, wenn das so weitergeht!

...zur Frage

Ganzjährig ohne Socken?

Hallo, ich trage ganzjährig alle meine Schuhe ohne Socken. Egal ob Sneakers, Sicherheitsschuhe oder gefütterte Winterboots. Habe aber auch dadurch Schweißfüße. Würdet ihr es auch so machen bzw habt ihr es so schon gemacht? Und findet ihr nackte Knöchel sehen besser aus als socken Ränder bei Skinny Jeans bzw shorts?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?