9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist recht einfach: wenn man richtig und ordentlich parkt, gibt es kein Ticket und kein Bußgeld.

Die StVO wurde nicht zum Spaß geschrieben.

Es sollten viel mehr Bürger so engagiert sein und Verkehrssünder aufschreiben.

Denunzianten kannst du verachten, ansonsten kann man natürlich nichts machen, sonst würde die Polizei deren Anzeige ja nicht entgegen nehmen, wenn es rechtlich nicht ok wäre. Verständnis muss man aber für Personen haben, die durch Falschparker beeinträchtigt werden. Wenn mein Auto oder die Einfahrt zugeparkt werden, dann wehre ich mich auch. Vielleicht hofft dieser Mensch auf eine Stelle als Hilfs-Sheriff.

In dem Artikel wird klar beschrieben, dass sich "Knöllchen-Horst" nicht strafbar macht. Man kann also auch nichts gegen ihn unternehmen, nur weil er sich als "Hilfs-Polizist" tätig macht - allerdings nicht immer Beweise liefert.

wie lange dauert es bis man Post vom Ordnungsamt kriegt bei Falsch parken?

Ich habe falsch geparkt. Wie lange dauert es, bis man von die Ordnungsamt angeschreibt wird?

...zur Frage

Darf man entgegen der Fahrtrichtung parken (in einer 30er-Zone)

ist es wirklich wahr, dass man in einer Tempo-30-Zone nicht gegen die Fahrtrichtung parken darf?

Welche Strafe erwartet mich?

...zur Frage

Dürfen auch private Leute Falschparker anzeigen?

Ich habe heute falsch geparkt. Ist ja jetzt auch egal warum, jedenfalls ich war in Eile. Als ich zurückkam sah ich so einen Typen (private Person) die mein Kennzeichen aufgeschreibt hatte.

Dürfen private Leute denn Falschparker anzeigen ?

...zur Frage

Kosten wegen (Falsch-)Parken vor Privatparkplatz?

Hallo zusammen. Habe neulich in der Innenstadt halb vor einer Privatgarage parken müssen. Mein Heck hat gut 10-15 cm "drüber geguckt". Als ich wieder kam stand auch schon der ältere Herr an der Garage und hat mich informiert, dass ich "vom Ordnungsamt hören" würde. Habe mich natürlich gleich entschuldigt und auch erkundigt, ob er nicht rausgekommen sei - "Ich bin kein Kunstfahrer". Nun meine eigentliche Frage: Was kann da jetzt auf mich zukommen?

...zur Frage

Bußgeld ausrechnen?

Wde Ca 180 tagessätze zahlen verdiene 3200 brutto, wie viel wird es ungefähr sein, meine Arbeit ist auch nicht sicher könnte sein das ich in paar Monaten arbeitslos bin, kann mir da jemand helfen?

...zur Frage

2 mal wegen Flaschparkan aufgeschrieben?

Hallo ,

Ich wollte Fragen ob das so überhaupt geht und zwar ;

Habe ich 2 Bußgeldbescheide bekommen wegen Flaschparkens in 2. Reihe , einmal am 17.03 um 23:15 und einmal 17.03 um 01:20.

Meine frage jetzt dürfen die einfach 2 mal aufschreiben ? , wie viel dauert die Pause zwischen Strafen bei Flaschparkan, die könnten ja dann jede 20 min kommen ?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?