Was macht man gegen längere anhaltende Bauchschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Hört sich an wie der Start in eine Magen- Darmgrippe. Du könntest zum Arzt, gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 schon wegenHi kronexus,Bauchschmerzen als einziges Symptom ist angesichts der darin vorhandenen Strukturen keine dieser zuzuodren.Beispielsweise sind im Bauch der Magen,die Bauchspeicheldrüse,die Leber und Milz,die Därme wie 12Finger-,Dünn-und Dickdarm bei Frauen die Eierstöcke und der Uterus zu beachten.Der einzige Rat lautet den Arzt aufzusuchen,schon wegen der länger anhaltenden Schmerzen.Ausserdem sind auch mehere Fachärzte wie ein Gastroenterologe berufen sein. Auch ein Urologe könnte zB bei Nieren-oder Harnleitersteine zuständig sein.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es mit Kamillentee und Zwieback probieren, aber wenn die Bauchschmerzen seit gestern abend nicht weniger geworden sind, solltest du doch mal beim Arzt vorbei schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde zum Arzt gehen und wenn dir Übel ist versuchen zu brechen so werde ich mein Magen und Damen Infekt immer los und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was macht man gegen längeren Bauchschmerzen?

Zum Arzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abwarten, und wenn es nicht bald besser wird zum Arzt gehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?