Was macht man gegen aufgeblasene Haare?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aufgeblasen? Haha. Du meinst volumiös. Die kriegst du nur platt mittels Fön und grosser Rundbürste, Heiss-Eisen,oder wenn du sie zusammenbindest und Feuchtigkeitsbalsam, oder eine Feuchtigkeitssprühkur einsprühst, die das Haar geschmeidig macht. Z.B. Gliss-Kur -Repaircare.manchmal reicht auch Handcreme!

mario1405 02.04.2012, 01:01

erstmal danke!

das problem ist, ich kann mit dem ganzen zeugs nicht umgehen :D ich hab außerdem eh nur glättungsbalm und haarwachs hier rumstehen ^^

0
sasfee 02.04.2012, 01:04
@mario1405

Wachs ist Wachs, das klebt nur, aber enthält keine Fechtigkeit! Und ne Sprühkur musst du nur reinsprühen und drin lassen..das schaffst auch du! :-)

0

Einfach nicht fönen oder nur etwas anfönen. Halt so das sie noch etwas feucht sind. Ansonsten bleibt dir nur morgen früh die Haare nochmal zu waschen und an der Luft trocknen zu lassen. (Beim nächsten mal früher Haare waschen und an der Luft trocknen lassen.)

Was möchtest Du wissen?