Was macht man eigentlich genau als Innenarchitektin, und hat es viel mit Mathematik zutun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hey hey also ich studiere selbst INN !!

man hat schon fächer wie bauphysik oder tragwerkslehre! aber natürlich auch entwerfen, design, oder auch darstellen!! auch sowas wie Kunstgeschichte oder gebäudelehre!! ich kann dir sagen das studium ist schon stressig, da man ständig am modellbauen oder CAD zeichnen ist, plakate entwirft oder booklets erstellen muss! oft geht das auch mal bis spät in die nacht^^ Aber es ist sehr interessant und macht viel spaß, sofern dir das liegt!! Wichtig ist, dass du kreativ bist und keine scheu hast mit andren zusammenzuarbeiten und das ganze dann vor allen zu präsentieren!! zusätzlich kommen dann noch schriftliche prüfungen am ende des semesters hinzu!achja die arbeiten in den fächern erstrecken sich jeweils übers ganze semester aba sind nicht mit einander verknüpft, so findest du auch schnell raus was dir eher liegt!! ob das dann baukonstruktion ist, also sprich planeichnungen oder eher der reine entwurf oder gar das designen von objekten!! es werden dir reichlich möglichkeiten geboten deine richtung zu finden on du die später einsteogen willst!! und ein innenarchitekt richtet keinesfalls nur häuser ein und verschiebt möbel^^es kommt viel mehr hinzu! beispiele: LICHTTECHNIKER, Lampendesigner, Planzeichner, Rauminsznierungen, Messebau, Objektdesign, Raumdesign, Möbeldesign, Innenaustattungen, Materialberatung!! und vieles mehr!! also breit gefächert!! ICh finds echt klasse und bauphysik usw muss man einfach lernen!! ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen!!

du brauchst sichre keine höhere Mathematik, wenn man von statischen Berechnungen mal absieht, die einem bei den meisten Projekten Statiker oder Sonderfachleute abnehmen. Du brauchst: ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, sowohl für bauliche Details als auch insgesamt, ein gutes Farbempfinden, ein breites Allgemeinwissen, um dich in unterschiedliche Kunden hineindenken und mit ihnen kommunizieren zu können, ein Gespür für psychologische Zusammenhänge, ein gutes Selbstwertgefühl und eine große Belastbarkeit, sprachliche Ausdruckskraft wird unterschätzt, aber man hat es nie mit dummen Kunden zu tun.

Als Innenarchitektin hast Du sehr viel mit räumlichne Rechnen zu tun. Ausserdem müssen auch Statiken berechnet werden, aber sicherlich ein Interessanter Job, der auch sicherlich gut bezhahlt wird.

Ausbildung zur Raumausstatterin / Studium zur Innenarchitektin

Ich habe einen durchschnittlichen Hauptschulabschluss. (und stempelt mich jetzt bitte nicht als dumm ab, in Österreich gibt es keine Realschule und auf ein Gymnasium zu kommen ist nicht gerade ein Zuckerschlecken) Ich bin ein bisschen im Internet rumgesurft und hab darüber nachgedacht, was ich mal für einen Beruf ausüben will und dabei bin ich auf den Beruf Innenarchitektin gestoßen. Jetzt will ich eine Ausbildung als Raumausstatterin machen, um dann später das Studium für Innenarchitektur zu beginnen. Ist es für mich (mit dem Hauptschulabschluss) nötig die Ausbildung als Raumausstatterin zu machen um studieren zu können oder könnte ich sofort studieren? kann ich überhaupt studieren mit einem Hauptschulabschluss oder kann ich mir das sofort aus dem Kopf schlagen?

...zur Frage

Ähnliche Berufe wie Finanzwirt?

Ich möchte mich gern beim Finanzamt als Finanzwirt bewerben (NRW). Doch ich brauchte noch Alternativen, wo mach sich noch bewerben kann. Am besten sowas wie beim Finanzamt und wenn es geht auch Beamter. Der Beruf soll was mit Mathematik zutun haben. Schule werde ich mich so oder so bewerben, aber ich wollte gern lieber eine Ausbildung oder so machen.

...zur Frage

Berufe mit Mathematik und Kreativität?

Könnt ihr mir einige Ausbildungsberufe nennen die Hauptsächlich in die Beiden Richtungen gehen? ich bin total verzweifelt welchen Beruf ich später einmal haben möchte..

Ich möchte das mir nie langweilig wird in meinem Beruf, das ich viel mit Zahlen zutun habe

...zur Frage

Arbeit am Filmset

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz, der in die Richtung  Szenographie geht. Als Szenograph arbeitet man unter anderem im Bereich Film und Fernsehen, wobei man die Kulisse gestaltet und ausarbeitet etc. Leider wird Szenographie an sich nur als Studium angeboten und deswegen brauche ich unbedigt Hilfe bei der Suche nach einer passenden Ausbildung. Perfekt wäre einfach ein Arbeitsplatz am Set von Film und Fernsehen, bei dem ich die Schauspielräume/ Kulisse gestalten kann und auch wirklich mit am Set arbeiten kann.

Ich bin schon auf den Beruf des Raumausstatters und Bühnenplastikers gestoßen, wobei der Bühnenplastiker auch Interesse an Theaterwissenschaften zeigen muss, was nicht zu meinen persönlichen Interessen und Vorstellungen gehört. Der Raumausstatter hingegen hat mir etwas zu wenig mit dem Filmset zutun, falls ich da richtig informiert bin.

Vielleicht gibt es so eine Ausbildung gar nicht, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt ;)

Vielen Dank im Vorraus für die Hilfe,   

mit freundlichen Grüßen.                                                                                             

 

...zur Frage

Tischler trotz Mathe-/Chemie-/Biologieschwäche?

Ich wollte fragen, ob ich trotz Matheschwäche Tischler werden kann. Ich bin wirklich nicht gut darin und verlerne es schnell. Kann ich also immer noch diesen Beruf machen? Oder lernt man vielleicht sogar in der Berufsschule bei der Ausbildung die Rechnungen in Mathe, die man für den Beruf benötigt? (Quasi Mathematik Unterricht) Das Gleiche gilt übrigens auch für Biologie und Chemie.

Und wenn man so was dort nicht lernt und ich die Kenntnisse benötige, wo kann ich (auf diesen Beruf) spezialisierten Unterricht bekommen?

...zur Frage

Mathematik Formfehler vor Antwortsatz?

Hallo, ich habe eine Frage. Wenn in einer Aufgabe der Rechenweg, das Ergebnis und der AntwortSatz richtig ist, und der einzige 'Fehler' darin besteht zwischen dem Ergebnis und dem Antwortsatz ein = stehen zu haben, gilt die komplette Aufgabe als Falsch? Statt 1 nur 0 punkte. Habt ihr das schon mal erlebt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?