Was macht man bei Rente?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da musst du erst mal 40 Jahre lang arbeiten gehen, dann hast du vielleicht Anspruch auf Rente

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor man Rente möchte auf dem regulären Weg sollte man, damit man welche bekommt von der man doch einigermaßen leben kann, 40 Jahre mindestens arbeiten und einzahlen.

KaterKarlo2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
barry0 02.07.2016, 11:18

Was meinst du mit einzahlen

0
hauseltr 02.07.2016, 11:22
@barry0

Die Beiträge zur Rentenversicherung werden dir in Deutschland vom Lohn/Gehalt abgezogen und an die Rentenversicherung weiter geleitet.

0

wie alt bist du denn - wieviele jahre hast du in die rente einbezahlt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
barry0 02.07.2016, 11:17

Was heißt das genau

0
Otilie1 02.07.2016, 11:18
@barry0

erstmal : wie alt bist du -wieviele jahre hast du gearbeitet und sozialabgaben bezahlt ?

0

Wie lange arbeitest du denn schon? Wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was macht man bei Rente?

Seine Rente und seinen wohlverdienten Ruhestand geniesen.

Beantragt wird die Rente bei deiner Rentenversicherung DRV.

Es gibt auch in deiner Nähe Rentenberatungssstellen der DRV.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du bei deiner Krankenkasse machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Griesuh 02.07.2016, 11:19

Die Krankenkasse hat nun wirklich, aber auch wirklich nichts mit dem Rentenantrag am Hut. Den Rentenantrag stellst du bei der DRV = Deutsche Rentenversicherung.

1

Bis "Du" in Rente kommst.....wird sich noch vieles ändern....(Vielleicht gibt es dann garkeine mehr, oder ein anderes System)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?