Was macht man bei einem Schauspiel castin?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier der komplette Ablauf für die Besetzung von Rollen in Spielfilmen:

  1. Der Regisseur gibt dem Castingdirector anhand des Drehbuchs den Auftrag die Rollen mit passenden Gesichtern zu besetzen.
  2. Der Castingdirector definiert das Profil des gewünschten Schauspielers und nimmt mit Schauspieleragenturen Kontakt auf. Diese schicken ihm passende Daten aus ihrer Kartei. Der Castingdirector trifft eine Auswahl und lädt diese Schauspieler ein.
  3. Nun folgt ein wichtiger Schritt des Castingprozesses, die von dir angesprochene Audition. Hier sprechen die Schauspieler vorgegebene Szenen auf Video, teils auch bereits Dialoge mit anderen Schauspielern. Diese Texte erhalten sie meist zuvor über ihre Agentur. Diese Videos schaut der Castingdirector mit dem Regisseur an und trifft daraus eine engere Auswahl. Absolute Textsicherheit wird bei einem Schauspieler vorausgesetzt.
  4. Die Schaupieler in der engeren Auswahl werden wieder eingeladen für eine Audition bei der das Augenmerk auf der Interaktion der Schauspieler liegt. Regisseur und Castingdirector unterbreiten ihre Auswahl dem Produzenten (dieser hat die finanzielle Verantwortung) und erarbeiten mit der Schauspielagentur einen Vertrag.

Das wichtigste ist ..... bleib ruhig! =)) ernshaft, wenn du dort nervös hingehst hast du schon verloren, gehe mit ienem ruhigen gefühl dort hin, ich spreche aus erfahrung =)

das einzige was du drauf haben müsstes, ist spontan und flexibel zu sein, nein du musst nicht singen! 100% nein ! =) du musst einfach die gefühle rüberbringen können die von dir verlangt werden.....

beispiel: jury sitzt vor dir und sagt: simuliere doch bitte jemanden der gerade im lotte gewonnen hatt und seine mutter am telefon hat.......während du dabei bist zu schauspielren wird dirket die nächtse ansage kommen: und jetzt stelle dir bitte vor das du mit dienem vater über die straße gegangen bist und er von einem auto angefahren wurde....und so wird das laufen....sie werden dich testen wie gut du geefühle rüberbringen kannst =)

sagen dir die auch was gut war und was nicht denn es gibt ja verschiedene arten von rollen z.b. können manche besser den netten sonnenschein spielen andere aber nur die bösen die halt eine dunkle atmosphäre rüberrbingen also das gegenteil. sagt man dir auch ehrlich ob du das zeig dazu hast auch wenns bileicht nicht dafür reicht denn man sucht ja immer ne andere art oder?

0
@TomJerry

nicht währendessen, sie sind mucksmäuschen still und gucken nur...am ende wirs du rausgescghickt die beraten sich und dann holen sie idhc rein und erzählen dir alles, was du gut gemacht hast , wo du echt talenitert bist, wo du eher noch an dir arbeiten musst =))) hoffe konnte helfen =)

0
@Dojon

ja konntest du sehr. wie beginnt man denn am besten eine schauspiel karriere bzw. wie steigt man in den beruf ein?

0
@TomJerry

talent......hast du talent, brauchst du nur noch gefunden zu werden =) hört sich blöd an is aber so =D Nur leider muss ich sagen, das diese talent sachen nicht jeder hat oder zumindest nich so ausgeprägt wie man es bräuchte.

Und deswegen ist es so, das die andere möglichkeit erfolg zu haben, Geld ist . :/

ja, so läuft es nämlich, entweder du hast das geld, gehst auf eine elite schauspielschule und man wird sich um dich reissen oder du hast berreiz eltern/verwante die schon berühmt sind...also über vitamin B =( ....

aber, wenn du an die sache rangehst und es willst, dann wirst du erfolg haben, nur muss des dein größter wunsch sein, dein ziel nummer 1 im leben, welches die höchten prioritäten hat! gehst du anders an die sache ran, wirst du scheitern. so einfach ist das. du kanns nich da ran gehn, nach dem motto ja mal eben so als hobby..... du musst es wollen vom ganzwen herzen und dann dafür kämpfen! =))

0
@Dojon

also kann man sich bei mehreren castings bewerben und wenn man glück hat wird man endeckt also immer weiter hingehen und die tipps befolgen und dabei bleiben dann wird man auch bald endeckt. ist das so richtig?

0
@TomJerry

castings, theaterstücke usw. nur bringt es nicht viel wenn du in so einem kleine dörfchen für die gemeinde mal ebene bei einem theaterstück mitzumachen.....dann ist es angesagt in stätten wie berlin oder hamburg tätig zu werden, dort sichh für theaterstücke zu bewerben.....das ist echt arbeit

0
@Dojon

von theater habe ich nie was gesagt ich will nicht ins theater

0

Ja du musst eben schauspielern können. Naja du kannst dir ja mal verschiedene Szenen ausdenken, in denen man Lachen oder Weinen darstellen kann. Also n Monolog wo das dann am Ende vorkommt. Aber sonst geben die dir was vor, was du spielen sollst. Hab das mal mitgekriegt, als ne ehemalige Frendin beim Casting bei Filmpool war (die produzieren zb. Richterin Barbara Salesch und Noedrig und Kuhnt). Da kriegt man n text, den man spielen muss.

also muss man das was in dem text steht machen also sprechen bewegungen und alles einfach spielen was da steht und dann entscheiden die ob man gut ist oder nicht?

0

Was möchtest Du wissen?