Was macht man bei dem freiwilligen Sanitätsdienst bei der Bundeswehr?

3 Antworten

ich denke mal du meinst die Verwendung als Freiwillig Wehrdienstleistender im Sanitätsdienst. Und Sanitätsdienst ist nicht immer das selbe. Es gibt mehrere "Einrichtungen" Du kannst als Schreibkraft eingesetzt werden, in der Ausbildungals Hilfsausbilder, oder als Mechanikerhelfer in der Inst. Es gibt so viele Verwendungen, da kann keiner sagen wie dein Alltag aussehen wird. Oder machen alle Leute im Krankenhaus das gleiche? Nein.

Sorry aber deine Frage ist Unsinn. Es gibt keinen freiwilligen Sanitätsdienst bei der Bundeswehr. Du kannst FWDL im Sanitätsdienst machen. Das bedeutet das du zu erst mal Soldat bist, die Grundausbildung ist dann zwar auf den Sanitätsdienst ausgerichtet, aber wenn du nicht SaZ machst ist das nur Grundtätigkeiten.

freiwillig als Sanitäter arbeiten?!

Was möchtest Du wissen?