Was macht man auf einer Babyparty, welche Spiele, Essen, etc?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Babyparty ist auch für eine werdende Mama die ca. 2Monate vor der Entbindung steht. Da wo sich alle Freundinnen und Verwante treffen. Da wird zusammen gegessen und spielt ein paar Spiele wo die Mama so zu sagen was gewinnen kann für ihr Baby.

Die Party wird meistens von Freunden oder den Verwanten organiesiert.

Wenn ich ne Frau wäre und ein Kind geboren hätte, wäre mir vermutlich mehr damit geholfen, wenn alle meine Freundinnen, Freunde, Bekannte und Verwandte mir ein paar Tage oder Wochen im Haushalt helfen, statt das Kind "zu begießen".

Nur so ein spontaner Gedanke.

Ich verstehe unter Babyparty eine Party, deren Teilnehmende überwiegend noch im Säuglings- und Krabbelalter sind.

Da stellt sich mir die Gegenfrage, warum Babys überhaupt schon Partys feiern müssen. Lasst die Zwerge miteinander allein spielen, setzt euch dazu, trinkt nen schönen Tee und unterhaltet euch mal 2 Stunden nicht über Windeln und das Stillen.


Sollte es sich bei Babyparty sich aber tatsächlich um eine Party für Erwachsene handeln, dann würde ich erstmal fordern, dass alle Gäste sich Inkontinenzwindeln besorgen und auf jeden Fall auch jemanden mitbringen, der sie im Zweifelsfall wickelt. Viel Spaß.

Darfs auch Kaffee sein?

0
@UlfDunkel

Nur zu eurer Info. Eine Babyparty ist eine Party, die die Mutter nach der Geburt ihres Babies erhält, um das freudige Ereignis zu feiern!!!

0

Was möchtest Du wissen?