Was macht man am Weltjugendtag? Ist es besser, mit einer Gruppe anzureisen? Muss man da was "tun"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man feiert zusammen Gottesdienste und trifft viele Ministranten oder andere Jugendliche und ist ein netter Erfahrungsaustausch. Bin zwar gläubig, war aber noch nie beim WJT dabei. Ich glaub der ist dieses Jahr in Spanien, oder? Ist sehr schön, dort hinzufahren und man trifft, glaub es mir nette Jugendliche und man sieht einen Ort, andem man noch nett zueinander ist und das Zwischenmenschliche im Vordergrund steht und keine Oberflächlichkeiten - das habe ich zumindest gehört. Es freut mich, dass du dich für unsere Katholische Kirche interessierst, sie hat eine großartige Kultur, lange Geschichte und hat unser Weltbild einmalig geprägt.Die meisten Feiertage und drei Ferien haben den Ursprung in der Katholischen Kirche.Unter anderem ist es eine wirklich g.eile Atmosphäre in der Osternacht oder an Heilig Abend. Und du kannst dies mitfeiern. Die Katholische Kirche besteht nicht aus pädophilen Priestern und konservativen Denkern, sondern aus Gläubigen, egal woher sie sind. Die Katholische Kirche hatte jedoch eine beschissene Vergangenheit, was Menschenrechte und Alles anging. Aber die Pädophilen und Heuchler sind nicht die Kirche, sondern die Lehre Jesu formt die Kirche. Und es kann schon sein, dass erzkonservative Pfarrer in der Kirche einen langweiligen Gottesdienst abhalten, aber das sollte man akzeptieren oder einfach verändern. Um eine gute Gemeinschaft zu schaffen, gibt es viele Jugendorganisationen, wie Jugend 2000, Ministranten aus ganz Deutschland, etc.

Und bedenke: ein guter Katholik und damit ein guter Christ ist nicht einer, der alle Regeln verfolgt, was Leute vor 2000 Jahren und länger aufgestellt haben und wer immer in die Kirche geht, sondern einer der menschlich ist.Informationen und Erfahrungen kannst du zur Genüge sammeln, ob du Katholik werden willst, ist deine Entscheidung und die sollte aus dem Herzen entschieden werden und nicht nur von Außen beeinflusst werden.Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen.Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?