Was macht man als Teenager so 'normalerweise' in einer Beziehung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kuscheln, Küssen, Umarmen, Zusammen lachen und Spaß haben, zusammen etwas unternehmen (Stadt, Kino, Freizeitpark, Schwimmbad). Beienander übernachten, zusammen kochen, zusammen auf Partys gehen. Und wenn man sich lange genug kennt, sich hundertprozentig vertraut und sich ganz sicher ist, dass es der Richtige Moment ist, der Richtige Zeitpunkt und die Harmonie stimmt, auch miteinander schlafen. (Nicht mit 13, ist erst ab 14 erlaubt)

Zwei Wochen so tun als währen sie die glücklichsten Menschen und sich dann einen neuen suchen. Das ist selbstverständlich nicht auf alle bezogen, aber mir fällt es halt des öfteren auf (besonders wenn halb erschrocken gefragt wird "Du bist immer noch mit ... zusammen"). Aber ich denke schon das man mit 14-16 in der Lage sein sollte eine vernünftige Beziehung zu führen (mit allem was dazugehört). Also: rücksicht auf den Anderen nehmen, den Partner schätzen, ehrlich sein zueinander sein, Verständniss haben, für einander da sein (natürlich kommen auch sexuelle Bedürfnisse dazu, das ist es ja was den Partner vom guten Freund unterscheidet).

Vor allem sind sie daran interessiert den Körper des jeweils anderen zu erforschen und das je nach Veranlagung mal mehr und mal weniger forsch sprich zielstrebig. Es ist die Zeit Erfahrungen zu machen, nicht zuletzt auch sexueller Natur und zwar in ihrer ganzen Breite. Geht das dabei im Einklang mit der gegenseitigen Achtung und entsprechender Vorsicht einher, dann ist dagegen nichts einzuwenden.

Ich denk mal hauptsächlich sich '' erkunden''

vl seine ersten erfahrungen sammeln ?! (:

Zeit miteinander verbringen?

Hausaufgaben, Kino, klönen.

Elyos 20.06.2011, 20:24

klönen?

0
critter 20.06.2011, 20:26
@Elyos

ratschen, sich unterhalten, miteinander lachen.

0

Was möchtest Du wissen?