Was macht man als Arzthelferin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau Dir einfach mal die beiden Berufsbeschreibungen an:

Allenfalls wäre pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte auch eine Idee - Du hast im Verkauf mit Menschen zu tun, es geht um Gesundheit/Medizin (ohne Blutuntersuchungen :) - http://planet-beruf.de/fileadmin/assets/PDF/BKB/6717.pdf

Diese Seite finde ich sehr hilfreich - Du kannst verschiedene Kriterien auswählen und findest so, allenfalls nocht weitere Berufe, die Dir zusagen könnten :) - https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/berufsfelder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Celine1107
11.09.2016, 17:15

Vielen Dank. Die Ausbildung als Sekretärin bei Gesundheitswesen hat mich interessiert.

0
Kommentar von gschyd
11.09.2016, 20:20

Gern geschehen - interessant wäre neben dem Praktikum in einer Arztpraxis (für Sekretärin Gesundsheitsw.) auch ein zweites zB in einem Spital (allenfalls in den Ferien) - dann würdest Du einen umfassenden Einblick in diesen Beruf erhalten :)

0

Heii

Du kannst ja in ein Hotel arbeiten gehen. Dort gibt es jetzt eine Ausbildung, nicht Hotelfachfrau, weil da muss man ja auch noch Zimmer machen usw.

Hotelkommunikationsfachfrau, das ist neu, seit 2016.

Da kannst du an der Reeption arbeiten und so Anlässe organisieren usw.

Vielleicht ist das was für dich?'

Viel Glück

selijan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gschyd
11.09.2016, 16:23

Soweit ich das sehe ist das eine Schweizerische Ausbildung.

0
Kommentar von selijan
11.09.2016, 20:07

Ou, tut mir leid, wusste nicht, dass es das in deutschland nicht gibt

0

Wie wäre es als Rechtsanwaltsgehilfin? Da macht man sowas auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?