Was macht itunes beim synchronisieren vom IPad?!

3 Antworten

Ja das ist etwas trickreich. Das geht nur wenn man auch alles ordentlich geordnet hat. Für viele übersteigt das ihren Fähigkeiten, aber Apple geht davon aus, das wir alle Hochschulreife haben.

Ich verwende grundsätzlich nicht die automatische Synchronisation, den da wird mir mein iOS-Gerät mit so vielen Dingen zugemüllt, die ich gar nicht auf dem Gerät benötige. Wer braucht schon alle Bilder, jede Musik, jede App. Man sollte ganz gezielt nur das markieren, was auch notwendig ist.

Bei iPhoto ein neues Album anlegen, die benötigten Bilder reinmachen und nur für dieses Album markieren. Das Selbe bei iTunes mit Musik, Wiedergabelisten erstellen mit gewünschter Musik und beim Übertragen markieren. Bei Apps, Bücher, Filme ebenso, nur was wirklich benötigt wird markieren.

kopiert ITUNES dann vom IPad auf den PC oder vom PC was aufs IPAD?

Kopiert oder löscht von da wo die letzten Änderungen geschehen sind.

Danke, aber ziehts daten VOM IPad AUF den computer oder VOM computer AUF das IPad?!

0
@Antitroll1234

synchronisiert der dann auch die Fotos der intigrierten Kamera irgendwo hin und wenn ja, wohin ?! (ordner)

0

iTunes ist nicht so benutzerfreundlich.

Ich verwende selbst AnyMP4 iPhone Transfer Platinum. Es kann Daten wir Musik, Videos, Fotos, Hörbücher, usw. zwischen PC und iPhone übertagen und zeigt ganz genau wo nach wo. Außerdem bietet es auch andere Funktionen, wie iPhone Klingeltöne erstellen, Videos/Audios konvertieren. Sehr nützlich.

Was möchtest Du wissen?