Was macht ihr, wenn ihr mal den "Blues" habt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

eine ausgiebige Runde spazierengehen - und hinterher gibt's Toast Hawaii. Falls das nicht reicht, suche ich mir ein gutes Buch und verschwinde damit im Badezimmer: schön ein langes Schaumbad nehmen.

teddy1202 27.11.2016, 13:52

Hat auf jeden Fall weniger Kalorien als die Pfannkuchen. :-)

0

den "Blues" haben ist mir schon oft ergangen. Was mache ich: ich höre Blues und das um mein Gemüt zu erheitern indem man von anderen hört wie schlecht es ihnen ergangen ist . Aber nicht nur, denn Blues-(Musik) erzählt aus dem Leben und nicht nur die schlimmen Momente sondern auch die heiteren und die Musik macht sehr oft gute Laune und viel Spass.

Fazit: ich höre den Blues um diesen zu vertreiben.

Ich lese hier die Fragen durch und stelle fest, wie gut es mir geht.

Ich heule mich bei meinen Freundinnen aus - hilft immer :)

teddy1202 27.11.2016, 13:57

Hab ich versucht, aber es gibt immer eine, der es noch schlechter geht.

0

mach mir ein bier auf...brooooschd !!

teddy1202 27.11.2016, 13:55

Aber da wird's doch meistens noch schlimmer.

0

Kuchen und Muffins backen.

teddy1202 27.11.2016, 13:48

Auch lecker.

0

Dann höre ich meine Lieblingsmusik.

Ich gehe ne Tasse Kaffee trinken.

teddy1202 27.11.2016, 13:48

Aber dann außer Haus?

0

Was möchtest Du wissen?