Was macht ihr, wenn ein Freund von euch die AfD wählt?

Das Ergebnis basiert auf 54 Abstimmungen

es ist seine sache, ich spreche es nicht mal an 61%
ich kündige die freundschaft 31%
ich versuche es ihm auszureden, mehr aber auch nicht 7%

32 Antworten

Keine Ahnung was ich tun würde, sowas würde einfach nicht passieren, aber wenn dem so wäre würde ich erstmal fragen warum.

Nicht ansprechen ist ja absurd, weil die Person es angesprochen hat.

Freundschaft kündigen wahrscheinlich nicht, aber schon auf Abstand gehen je nach dem was da aus dem Mund kommt.

Der Person es auszureden würde ich nicht versuchen, je nach dem würde ich aber meine Meinung sagen.

ich kündige die freundschaft

Es gibt bestimmte Grenzen, bei denen ist bei mir Schluss.

Wer eine Partei wählt, in deren Spitzengremien Ex-Neo-Nazi-Kader mitmischen oder deren Mitglieder ungeniert fordern die NS-Zeit schön zu reden und auf unbewaffnete, Flüchtlinge an der Grenze zu schießen, der hat in meinen Augen wirklich jedes Maß einer tolerierbaren Haltung überschritten.

Sowas hat in meinem Freundeskreis nichts zu suchen.

es ist seine sache, ich spreche es nicht mal an

Ich kenne einen AfD-Wähler persönlich. Er ist kein Nazi, oder hat etwas gegen Ausländer. Er ist ein ganz normaler durchschnittlicher Mensch, der mit der derzeitigen politischen Situation, und wie sie sich entwickelt nicht zufrieden ist. Weshalb sollte ich deshalb die Freundschaft kündigen?

es ist seine sache, ich spreche es nicht mal an

Solange er mich aufgrund meiner Herkunft und Religion weiterhin respektiert ist ja alles gut.Es ist seine Meinung und vielleicht teile ich sie nicht und halte sie sogar für falsch aber jeder denkt nun mal anders.Ich werde dieses Thema niemals ansprechen da es nur zu Streit führen würde.Genauso wie ich meinen Urvorfahren niemals gesagt hätte das ich heute Reformierter bin,das hätten sie schlecht verstanden.Genauso würde mein Freund es vielleicht nicht verstehen was ich gegen die AfD habe,solche Diskussionen führen nie zu etwas.Daher lässt man es.

Es fehlt die Antwort "Ich freue mich und gratuliere ihn zu seiner Erkenntnis, dass Demokratie und Grundrechte etwas wert sind".
Denn, leider leider, sind zur Zeit alle anderen Parteien auf dem totalitären Trip.

Was möchtest Du wissen?