Was macht ihr so gegen Eifersucht?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Eifersucht kommt bei mir gar nicht erst auf. Ich habe eine gediegene Lebenshaltung & denke mir immer -----> wie es ist, so ist es, ändern kannst du nix & so wie es ist, ist es auch nicht schlecht. Und Missgunst sowie Eifersucht zerfressen einen nur innerlich, deswegen kommen diese Gefühle bei mir nicht auf :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jebiga587 05.10.2017, 19:32

ahahaha du nimmst alles so hin und meinst du kannst eh nichts aendern? dann muss dein leben traurig sein wenn du das gefuehl hast dass du eh nichts veraendern kannst und alles zufall ist

0
rotesand 05.10.2017, 19:36
@jebiga587

Nein, ist es nicht - und (fast) alles ist möglich, wenn man es von Herzen möchte.

Ich bin nur keiner, der sich in total aussichtslosen Dingen verrennt. Und Eifersucht ist in einer Beziehung meist total aussichtslos bzw. bringt nix, außer Ärger zu machen & Stress in die Beziehung zu bringen.

Und im sonstigen Leben wird's auch nicht besser, wenn man anderen irgendwas neidet. Man sollte sich lieber an dem freuen, was man hat und wird auch dort zufrieden sein können.

1
Maleficent666 05.10.2017, 19:37
@rotesand

Gute Einstellung @rotesand. Da spricht ein Mensch mit Lebenserfahrung

1
Nashota 05.10.2017, 19:36

Dann ist dir wieder mal alles egal.

0
rotesand 05.10.2017, 19:37
@Nashota

Ich bin einfach nur pragmatisch und nüchtern. Ich bin keiner, der immer die Konfrontation oder den Ärger sucht bzw. das möglicherweise als "Kick" ansieht, möchte aber hier keine weitere Diskussion um "nichts und wieder nichts". 

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Eifersucht auf jeder Ebene des Lebens, egal ob im Beruf, privat oder in der Beziehung, nix bringt außer Ärger und Stress. 

2

Eifersucht ist für mich persönlich ein Fremdwort. Ich bin es nicht u war es nie. Mein Partner ist auch nicht eifersüchtig.

Hatte Ex Freunde die es waren u soviel dadurch kaputt machten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reden. Vertrauen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchen, darüber zu reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tief durchatmen und runter kommen.. Und mir ne freundin suchen, die es nicht mit jedem treibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

sie bekämpfen und es trotzdem dem Partner sagen :)
Das geht am Besten mit Konfrontation. Und sich versichern, dass du am Richtigen bist.

Gruß BC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reden und Vertrauen, hilft ganz gut  .........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- früher oder später kommt alles raus
- wenn die Liebe nicht mehr da ist,kann man niemanden am weggehen hindern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts. Habe ich mir schon vor langer Zeit abgewöhnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Leute beten und gutes wünschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vertraue meinem Freund, da passiert nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich schraenke sie komplett ein. Sie darf keine maennlichen freunde haben und ich muss wissen dass ihre weiblichen freunde keine schlampen sind und sie in irgendwas mit reinziehen. handy darf sie nur ein altes tastenhandy haben. Jedesmal wenn sie telefoniert wird das telefonat mitgeschnitten und auf meiner mailbox gespeichert. (das weiss sie) 

sie darf nicht ohne mich weggehen sie darf anderen maennern nicht in die augen gucken und generell nicht beachten. Schaut sie jemand an mache ich ihm verstaendlich klar dass das gesundheitsschaedlich ist wenn er so weitermacht. ich kontrolliere sie in unregelmaessigen abstaenden. sie traegt desweiteren einen keuschheitsguertel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?