Was macht Ihr mit Eurem Geld, wenn am Monatsende noch was übrig ist?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guck dich einfach mal auf http://freizeitjunkies.de/ um da findest du bestimmt was womit du auch für wenig Geld deine Freizeit gestalten kannst. Den Rest würde ich mir für eine größere Reperatur zurücklegen.

danke für den link! schaut gut aus ... glaube, werde davon mal was machen.

0

Beiseite legen für:

-Fixkosten, die nur viertel-, halb-, oder ganzjährig anfallen

- Fort- und Weiterbildungskosten

- Gesundheit (zuzahlungspflichtige Medis, Zähne, Physiozuzahlungen usw usf)

- Reperaturen in der Wohnung (Malerarbeiten, Leuchtmittel...)

- Ersetzen kaputter Haushaltsgeräte

- Winterschuhe, notwendige Kleidung allgemein

.... und und und

gibt genug wofür man es braucht :)

danke auch für deine antwort!

die ersten 5 punkte sind in meinen fix-kosten bereits inkludiert.

aber neue schuhe brauche ich und eine neue hose... danke für die erinnerung!

aber du hast recht: beiseite legen!

0

Ich lege es meist zur Seite für Notfälle. Eine Waschmaschine kann man so doch mal schnell nebenbei kaufen ;)

danke für deine antwort! finde ich eine gute einstellugn! hoffe aber, dass deine waschmaschine noch lange hält!

0

ach, ich kauf mir dann meist was leckeres zum Essen....gute Oliven, teures Olivenöl, französische Salami und andere Spezialitäten

wie ist die französische salami? meine kaufe ich in/auf sizilien.

der bauer hat auch oliven (öl), tomaten, zitronen, usw.

davon ab: gute investion! lass es dir schmecken!

1

Wenn man am Anfang des Monats per Dauerauftrag schon einen Batzen aufs Sparbuch schiebt, bleibt am Monatsende nichts übrig. Die Frage erübrigt sich also.

danke dafür! ich mache dies zwar, aber die rate könnte ich erhöhen!

0

Was möchtest Du wissen?