Was macht ihr gegen Zukunftsangst und wie sterkt ihr euer Selbstwertgefühl?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe es aufgegeben mir vorzustellen, was die Zukunft bringen könnte. Klar fühlt es sich manchmal unsicher an, sich auf das Unbekannte einzulassen, es birgt ein gewisses Risiko. Aber ganz nüchtern betrachtet habe ich absolut keine Ahnung und Kontrolle über die Zukunft. Und jegliche Zukunftsängste, die ich bisher hatte, haben sich als fantasierter Witz herausgestellt... denn im MOMENT geht es mir (mehr oder weniger) gut, ich lebe ja noch ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein guter Anfang ist immer sich zu sagen, dass alles kommt wie es kommt. Letztendlich kannst du zwar aktiv Entscheidungen treffen, aber viele Folgen sind zufällig und unvorhersehbar. Zukunftsangst und Existenzangst sind surreale Ängste, bzw auch Angst vor der Angst selbst, d.h. Angst vor zukünftiger Unsicherheit und Panik in bestimmten Situationen. 

Es ist  immer hilfreich sich zu sagen, dass alles immer besser wird, auch mal schlechter aber dann auch wieder besser. Versuch einfach jeden Tag deines Lebens als ein Level zu sehen, welches du so oder so schaffst sobald der Tag endet. Du sammelst deine Erfahrungspunkte und so wirst du zu dem Menschen der du bist. Einzigartig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

je mehr du über alles nachdenkst je nervöser wirst du. und ändern kannst du eh nichts.es kommt wie es kommt.  also denk an was schönes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Besten ist, wenn man einfach versucht in der Gegenwart zu leben ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?