Was macht ihr gegen Herpes? :-(

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nun, es gibt ja diverse Herpescremes. Kann sein, dass die helfen, ich weiß es aber nicht. Ich habe den Tipp befolgt, sofort bei den ersten Anzeichen Zahncreme auf die Bläschen zu machen (so zwei, dreimal am Tag). Sieht blöde aus und man merkt die betäubende Wirkung. Aber, das hab ich vlt. 3 mal gemacht, seitdem habe ich seit vielen Jahren keinen Herpes mehr gehabt. Gruß regloh.

Werde ich aufjedenfall ausprobieren ... Danke

0

Hallo Lisa,

mich hat der Herpes neulich auch mehrfach hintereinander geärgert :-(

Ich war allerdings auch nicht schnell genug. Wenn du bei den ersten Anzeichen, wie Brennen, Kribbeln, Spannen schon ein Mittel mit dem Wirkstoff Aciclovir aufträgst, bricht der gar nicht erst durch. Du mußt allerdings mehrfach täglich diese Creme auftragen, damit die Viren in Schach gehalten werden.

Wenn sich schon Schwellungen auf der Haut zeigen, kannst du es noch abmildern, aber den Ausbruch nicht mehr verhindern. Es bilden sich bei mir dann zwar keine Bläschen, aber die Haut wird trotzdem wund und bildet eine Kruste.

Wenn eine Kruste vorhanden ist, kannst du auf normale Fettcreme oder Labello wechseln, damit die Haut bis zur vollständigen Abheilung geschmeidig bleibt.

LG

Aber wenn ich den labello wieder benutze kriege ich ja wieder herpes ... Oder nicht ... Weil dann die viren doch auch dort dran sind

0
@Lisa2508

Da die Viren sich in den Nervenknoten einlagern und von dort aus auch aktiv werden, kannst du dich selbst nicht am eigenen Labello anstecken. Der Virus ist in dir drin, meist schon, wenn du in der Kindheit Windpocken hattest. Später wird dieser Virus als Herpes wieder aktiviert. Nicht alle Menschen haben das, aber sehr viele.

Du solltest deinen Labello allerdings nicht verleihen, sicherheitshalber. Zudem ist nur das Bläschensekret akut ansteckend, weshalb du es auch unterlassen solltest, mit aktivem Herpes jemanden zu küssen.

Am eigenen Labello kannst du dich also nicht anstecken, weil die Viren sowieso in dir schlummern und niemals im Leben wieder weggehen werden.

0

Ich tupfe immer ein wenig Honig drauf. Bei mir hilft das wirklich sehr gut. Ich habe auch schon gehört, dass Zahnpasta helfen soll. Das habe ich selber aber noch nie ausprobiert.

Und wie lange dauert das denn mit honig bis die bläschen haubsächlich weg sind ?

0

Herpes creme!! du darfst es nicht jucken oder anfassen das machht es noch schlimer !!! lass es einfach in ruhe man kann nicht wirklich was dagegen machen musst halt warten LG

ich glaub es gibt doch so ein stift für herpes oder? geh mal zur apotheke :)

Was möchtest Du wissen?