Was macht ihr, damit eure Eltern "peinliche Päckchen" nicht (mehr) öffnen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Was das betrifft, habe ich über meine Freunde immer etwas bestellen lassen und ihnen das Geld dann Bar auf die Hand gegeben und mir mein Zeug abgeholt.

Aber generell hatte ich das Problem nie, höchstens wurde dann neugierig gefragt, was es denn sei. Oder wenn es wichtige Post war rief man mich an mit der Frage, ob man es für mich öffnen könne.

Vllt tust du es dir gut daran, dass du als Adresse eine von Freunden oder Verwandten nimmst, bei denen du dir sicher bist, dass niemand es ungefragt öffnet. Wenn die Eltern deiner Freunde wissen, dass es für dich ist, werden sie wohl auch nicht dran gehen.

Sollten sie tatsächlich mal ein wirklich peinliches Paket öffnen, wird es das letzte mal sein. Wäre eine Lehre 😉

Wenn die das nicht an Packstationen versenden, dann ist der Versand vermutlich ohnehin eigenhändig oder als postident. Dann würden es deine Eltern nicht annehmen können. Lasse es einfach an deine Poststelle senden. 

Mach jede Post deiner Eltern auf, die du in die Finger bekommst und kündige an das so lange zu tun, bis sie aufhören deine Post zu öffnen.

Die Gesetze gelten in diesem Land immer noch für alle.


also ich würde auf jeden fall irgendwann nochmal ernsthaft mit deinen Eltern reden ! es is ja quasi illegal was sie tun und ich find das auch echt heftig fremde post(auch wenn sie deine Eltern sind) aufzumachen ...

aber für den Moment könntest du sagen sie dürfen auf keinen fall wo reinschauen weil da könnten ja Weihnachtsgeschenke für sie drin sein ;)

Kommentar von Voluntaire
21.11.2016, 17:01

Sehr gute Idee! Danke!!! :D

0

Ich weiß ja nicht, wie alt Du bist. Aber für die Eltern ist man ewig das Kind. Mache ihnen klar, dass die Kinderzeit vorbei ist und Du keine Indiskretionen dieser Art mehr wünschst.

Du sagst zu deinen Eltern das Sie es nicht öffnen sollen da darin ein Geschenk für Sie ist und du nicht willst das sie sich selbst die Überraschung kaputt machen.....nur musst du dann hald wirklich ein Geschenk kaufen.

 

LG Mike 

Du könntest natürlich sagen, das du ihre Weinachtsgeschenke per Post bestellt hast.

Dann öffnen sie das Packet nicht, da ihnen das die Überraschung verderben würde!

dass der Absender nicht an Packstationen liefert


Was möchtest Du wissen?