Was macht ihr bei der Hitze um schlafen zu können?

6 Antworten

Ich schlafe bei der Hitze immer mit offenem Fenster. Nachts ist es ja draussen kühl, das ist also eher angenehm. Vor dem Schlafen gehen gehe ich nochmal lauwarm duschen und trockne mich hinterher nicht ganz ab, ziehe gleich meinen Schlafanzug an. Das hilft auch dabei, dass man trotz der Hilfe gut schlafen kann.

Wenn man möchte, kann man auch sein Kopfkissen oder seinen Schlafanzug für ein paar Minuten ins Gefrierfach vom Kühlschrank legen. Das gibt einem auch ein frisches und kühles Gefühl.

Für die Wohnung, außer eine Klimaanlage, habe ich auch noch keine Lösung gefunden.

Dachgeschoss und massive Wände, die viel Wärme speichern. Hier sind es seit 2 Wochen 36°C, offenes Fenster macht auch Nachts keinen Unterschied.

Seit kurzem schlafe ich einfach im Auto. Ich dachte zwar, dass es soweit nie kommen wird, aber naja. Da ists schön kühl und da meine Lehnen um 180° zurück gehen auch echt bequem.

Mach Tags über die Gardinen zu so dass keine Sonne in dein Zimmer strahlt. Lass vielleicht die Tür auf damit auch viel Luft rein und raus kommt falls du ein kleineres Zimmer hast.

esse kurz vorm schlafen 1 oder 2 wassereis... allerdings hilft das nur kurz. kann seit tagen nicht richtig schlafen... sehe aus wie ein pandabär

Fenster komplett öffnen. Momentan ist es doch recht kühl bei 22 Grad bei uns zumindest, laut meiner Wetterapp

Was möchtest Du wissen?