Was macht ihr als hochschwangere?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

bräuchte da unterstützung vom mann, der entweder lange arbeitet, bei seiner mutter hängt oder mit seinen freunden draussen hängen möchte..

Das kann wohl damit zusammen hängen, dass er das auch schon vor der Schwangerschaft so gemacht hat und keine Lust hat sein Leben grundlegend zu ändern weil ihr ein Kind bekommt. Habt ihr denn VOR der Schwangerschaft nie darüber geredet wie ihr Euch das gemeinsame Leben vorstellt?

Das gehört doch zur Familienplanung dazu. Im Besonderen wenn Du eine gewisse Erwartungshaltung an den Kindsvater hast.

Entweder Du lernst Dich selbst zu organisieren bzw. Dir Hilfe von auswärts zu holen oder Du machst ihm eine klare Ansage auch auf die Gefahr hin, dass er sich dann entscheidet noch nicht bereit für ein Leben mit Kind zu sein.

Dann hast Du natürlich Anspruch auf Unterhaltszahlungen aber das war es auch schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?