Was macht glücklicher - Sex oder Sport?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Kann schon sein, daß beim Sport Glückshormone, vielleicht auch in höherer Konzentration ausgeschüttet werden, kein sportliches Ereignis würde mich jedoch ähnlich glücklich machen wie das andere.

Erst in einem Pokalspiel ein wichtiges Tor schießen und währenddessen total verausgaben. Danach stolz nach Hause kommen, es der Frau/Freundin erzählen und dann ab geht die Post.

Mich persönlich macht Sex glücklicher als Sport!

Und Sex habe ich noch nie als "sportliche Disziplin" gesehen

So hatte ich das auch nicht gemeint, Du verbrennst aber eine Menge Kalorien, wenn Du nicht gerade "stiller Teilhaber" bist.

Habe mal gelesen, dass man die meisten Kalorien beim Sex und beim Tanzen verliert, ist doch sportlich, oder?

0
@schurke

Ob sportlich oder nicht, ist mir völlig egal.

Tanzen kann sehr viel Spaß machen und Sex ist die schönste Nebensache der Welt - ich mache mir weder Gedanken über Glückshormone, noch über verbrannte Kalorien - ich geniesse es einfach nur!

0

Das hast du bestimmt von einem Sportler gehört, der es nicht gebacken bekommt , einen tollen Partner zun finden.

Ich würde es in deiner Stelle mal selbst ausprobieren was dich Glücklicher stimmt,eine Std.Sport oder eine Std.Sex.

Sex. Dadurch werden nämlich Glückshormone ausgeschüttet.

Sex! Der macht sogar meist zwei Menschen glücklich...ggg.

Sex macht Spaß; Sport nicht. Glücklich? Das ist eine Frage der inneren Einstellung.

beides zusammen.

sex ist sport, nämlich " matratzensport " :o))

ja das ist sooo!!!!

äh war mal sooo ? ?

0

Die Frage erübrigt sich, wenn du mal richtigen Sex bekommen hast ;-)))

Was möchtest Du wissen?