Was macht epilieren erträglicher.?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Manche Menschen vertragen das gut und zucken nicht einmal mit der Wimper. Schön für diese Menschen. Ich halte diesen Schmerz auch kaum aus. Ep. ist die schmerzhafteste Methode, Haare zu entfernen!!

Was Du versuchen kannst ist, Dich nach einem intensiven Bad zu ep., weil die Haarwurzeln dann nicht ganz so fest sind.

Und ganz wichtig!! Schau, ob es einen Unterschied macht, ob Du Dich morgens oder abends ep. Also beim Augenbrauenzupfen bin ich morgens ganz tapfer, abends ertrage ich diesen Schmerz kaum. Das liegt daran, weil die Haut abends gereizter ist..

Viel Erfolg beim Höllentrip MITFÜHL

es gibt in der apotheke und in drogeriemärkten geltaschen, die manin den gefrierschrank legt und mit denen kühlst du deine haut am besten vor und nach dem epilieren, dass hilft gegen den schmerz und die rötungen!

vorher mit Eiswürfel betäuben und danach so schnell wie möglich den Streifen abziehen

Hundefan22 12.10.2010, 14:34

...hm...danke für die antwort... aber ich epiliere... also nix mit streifen ;)

0
Vivi2010 12.10.2010, 15:04
@Hundefan22

ja stimmt, hab' mich irgendwie vertan, kühlen hilft auf jeden Fall etwas, entweder mit Wasser oder mit Eiswürfeln

0

Alkohol, ein bisschen was davon hilft ein bisschen was. Wenn du dich volllaufen lässt hast du immer noch Schmerzen, es ist dir dann aber egal.

Die Beine vorher kühlen, z.b. mit Kühlpads oder kalten Tüchern

Was möchtest Du wissen?